Altes Liedgut frisch aufgepöbelt

Liederbuch Altes Liedgut frisch aufgepöbeltLieber Klett Kinderbuch Verlag, seit Tagen habe ich einen Ohrwurm. Und dieser Ohrwurm, der geht so:

Von den blauen Bergen kommen wir
unser Lehrer ist genauso doof wie wir.
Mit der Brille auf der Nase sieht er aus wie’n Osterhase
Von den blauen Bergen kommen wir.

Und jetzt alle gemeinsam …

Ganz ehrlich: das soll eine verdrehte Version sein? Hatte dieses Lied je einen anderen Text?

Also ich kenne keinen anderen Text. Seit ich in dem Liederbuch „Leise pieselt das Reh“ geblättert habe, bekomme ich das Lied auch nicht mehr aus dem Kopf. Dabei habe ich noch Glück, denn es gibt auch noch ganz andere musikalischen Perlen in diesem ganz besonderen Liederbuch.

Neu war mir zum Beispiel dieses entzückende Beispiel deutschen Liedguts:

Alle meine Legos schwimmen im Klosett
drück ich auf die Spülung
sind sie alle weg.

Das hat Werner Holzwarth sehr fein nachgedichtet und aufgepöbelt! In der Illustratorin Lilli L’Arronge hat er die passende Verbündete für diesen Schabernack gefunden. Eine CD liegt dem Spaß auch noch bei – also auf, losgeträllert und die Nachbarn geärgert! Es gibt nicht viele Liederbücher, die den Einsatz eines Pupskissen erfordern.

Angaben zum Liederbuch:

Werner Holzwarth
Lilli L’Arronge

Leise pieselt das Reh
Altes Liedgut frisch aufgepöbelt

ab 4 Jahren und für alle
(diese Formulierung für die Altersangabe habe ich direkt vom Verlag übernommen, denn sie ist so passend!)

Klett Kinderbuch
ISBN 978-3-95470-124-7

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.