Gefühle erleben: Donnerwetter

Bilderbuch: Donnerwetter. Gefuehle erleben.

Gefühle sind wandelbar und vielfältig wie das Wetter. Es gibt heitere Sonnenschein-Gefühle, lähmende Nebel-Gefühle und Achtung-gleich-wird-es-stürmisch-Gefühle. Doch genau wie schlechtes Wetter gehen auch die schlimmsten und zornigsten Gewitter-Gefühle vorbei. Man muss also lernen, mit ihnen umzugehen und darauf zu vertrauen, dass auch die dickste Gefühls-Regenwolke sich wieder auflöst. Die wichtigste Botschaft an das Kind ist dabei: es ist egal, welche Gefühle gerade bei Dir vorherrschen. Ich bin da und fange…

weiterlesen

Kunstanstifter Verlag: Bilderbücher für Kinder und Erwachsene sind unser Ding

Ben und die Wale. Bilderbuch zum Thema Tod und Trauer aus dem Kusntanstifter Verlag Mannheim

„Bilderbücher für Kinder und Erwachsene sind unser Ding.“ So einfach fasst die Verlegerin Suse Thierfelder das Konzept des Kunstanstifter Verlags zusammen. Diesen Satz sollte man im Hinterkopf behalten wenn man sich mit den Büchern des Mannheimer Verlags befasst, denn er hilft, das außergewöhnliche, intelligente und unerwartete Programm zu verstehen. Der rote Faden des Verlagsprogramms sind die Illustrationen. Von ihnen ausgehend wird ein Dreiklang aufgebaut: Illustration, Text und Buchgestaltung. Während Autor…

weiterlesen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Weihnachtsbücher?

Weihnachtsbücher Buchkind Weihnachtsgruße : Weihnachtsbücher

Ja ist das Buchkind jetzt völlig von der Spur? Es ist Januar. Kein Schnee da draußen. Warum jetzt über Weihnachtsbücher schreiben? Weil mich was juckt. 2 Tage (!) vor Weihnachten erreichte mich Überraschungspost von einem Verlag. Mit einem Weihnachtsbuch. Das war sicherlich ganz, ganz lieb gemeint. Oder? Oder war einfach das Werbebudget noch nicht aufgebraucht? Oder war die Volontärin im Versenden der Bücher nicht so schnell gewesen wie erhofft? Ich…

weiterlesen

Raus aus dem Novitätenzirkus! Ein #bookupDE und die Folgen

Fahrrad der Statdbibliothek Mannheim

Das #bookupDE der Stadtbiblitothek Mannheim begann in der Kinderbibliothek. Von mir aus hätte es auch gerne hier gleich wieder enden dürfen – ihr findet mich dann da hinten bei den Bilderbüchern. Falls ich abends aus Versehen hier eingeschlossen werden würde, wäre das auch nicht tragisch, denn dann könnte ich endlich mal in Ruhe all das lesen, was ich schon immer mal lesen wollte. Ganz bestimmt würden diese Buch-Schätze hier im…

weiterlesen

Living Kids Books – Bücher online vorlesen lassen

Living Kids Books Kinderbücher online vorlesen lassen

Bücher online vorlesen – das ist das Konzept von Living Kids Books. Gute, profesionelle Sprecher lesen den Kindern vor, dabei werden das Buch und die Hände gefilmt, so dass eine Einheit zwischen dem realen Kinderbuch und der Geschichte entsteht. Es gibt keinerlei Animationen oder Ablenkungen; nur Stimme, Buch und das zuhörende Kind. Ein Teil dieser Vorlese-Filme ist frei zugänglich; dafür muss man dann mit Werbung leben. Das Monats-Abo für den werbefreien…

weiterlesen

Buchkönig Nr. 3 geht an Birgit Hedemann, die Hammelmöhre und den Südpol Verlag

Kinderbuch Almas geheimer Garten - Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

Die Buchkönig-Dynastie wächst und gedeiht. Mit dem dritten Buchkönig, dem ideellen Preis für hervorragende Kinderbücher aus Klein- und Kleinstverlagen, adeln wir heute Almas geheimer Garten Band 1 Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit von Birgit Hedemann erschienen im Südpol Verlag Damit haben wir – die Kinderbuch-Blogger Miriam Schaps alias Geschchtenwolke, Wenke Bönisch von der Kinderbibliothek und ich – uns für ein Kinderbuch entschieden, dass uns in vielerlei Hinsicht überzeugt hat.…

weiterlesen

Astrid Lindgren und ich? Das ist nicht ganz so einfach.

Kinderbuch Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren

Erst mit Ronja Räubertochter wurde ich zum Lindgren-Fan. Erstaunlich, dass mich diese große Autorin erst als Grundschülerin begeistern konnte, oder? So gut wie jeder Erwachsene erzählt mir, wie toll er als Kind Pippi Langstrumpf gefunden hätte. Ich mochte sie nicht, denn sie war mir einfach zu unrealistisch. Die Figur der Annika machte das nicht besser. Die eine Figur war mir zu schräg, die andere zu farblos. An Bullerbü störte mich…

weiterlesen

Buchkönig-Kinderbuchpreis für „Mein Insel-Wimmelbuch Norderney“

Buchkönig für Insel-Wimmelbuch Norderney

Kein Kinderzimmer ohne Wimmelbuch. Manche Kinder beschäftigen sich lange alleine mit einem Wimmelbilderbuch; doch noch viel mehr Spaß bereitet das gemeinsame Anschauen. Miriam vom Geschichtenwolke-Blog beschreibt das in ihrer Rezension sehr schön – aber ich finde, sie unterschlägt darin, dass ihr Sohn garantiert Details auf den Wimmelbildern entdeckt hat, die ihr entgangen sind 😉 Heute verleihen wir den ersten Buchkönig, den ideellen Kinderbuch-Preis für empfehlenswerte Bücher aus Kleinverlagen, an „Mein…

weiterlesen

Der Buchkönig – wir zeichnen Kinderbücher aus Kleinverlagen aus

Buchkönig - Kinderbuch-Preis

Neuer Kinder- und Jugendbuchpreis „Der Buchkönig“  Die drei Blogger Wenke Bönisch, Dagmar Eckhardt und Miriam Schaps stiften den ideellen Kinderbuchpreis „Der Buchkönig“. Mit ihm möchten sie kleine und mittlere Kinder- und Jugendbuchverlage auszeichnen und ihren hervorragenden Büchern mehr Sichtbarkeit bieten. Jedes Jahr erscheinen in Deutschland über 8000 Kinder- und Jugendbücher neu. Kleinere und mittlere Kinder- und Jugendbuchverlage tragen mit ihrer Arbeit wesentlich zur Bereicherung des deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchbereiches bei.…

weiterlesen

Geliebte Kinderbuchschätze – Kinderbuch-Blogparade

Geliebte Kinderbuchschätze - Kinderbuch-Blogparade

Geliebte Kinderbuchschätze – unter diesem Motto lädt Miri alias Geschichtenwolke – Kinderbuchblog, zur Blogparade ein. Ich halte mich ganz eng an ihre Fragen und erzähle Euch etwas über Uli, den Fehlerteufel, über Kinderbücher aus der DDR, darüber, warum es bei mir gleich eine Bibliothek sein musste und von den Werten und Welten, die in Büchern stecken. Die Fragen zur Kinderbuch-Blogparade: An welche Bücher aus eurer Kindheit könnt ihr euch noch…

weiterlesen