Behinderung und Inklusion: Gemeinsam sind wir große Klasse

Bilderbuch Behinderung und Inklusion Sammelband mit 4 BilderbüchernInklusion – gab es diesen Begriff eigentlich schon zu meiner Schulzeit? Ich glaube nicht.

So sind meine Erfahrung zum Thema Miteinander von Behinderten und Nicht-Behinderten begrenzt.

Ich erinnere mich jedoch an eine Geschichte, bei der ich mir Jahre später gewünscht habe, dass es anders gelaufen wäre. In meinem Sportverein, Abteilung Geräteturnen, gab es ein mongoloides Mädchen – so nannten wir das damals. Heute spricht man aus gutem Grund lieber von Down-Syndrom.

Dieses Mädchen lief beim Training so mit, sie störte nicht, lächelte meist. Wir hatten nicht wirklich Kontakt. Inklusion war das nicht, Informationen für uns Kinder gab es keine, Hilfestellungen von seiten der Übungsleiterin waren selten. Als sich die Trainer in den Kopf setzten, mit unserer kleinen Truppe mit höchst unterschiedlichem Leistungsniveau zu Wettkämpfen zu gehen, verschwand dieses Mädchen.

Mit seinen Bilderbuchgeschichten möchte Franz-Joseph Huainigg dafür sorgen, dass es viel häufiger anders läuft, als es damals bei mir der Fall war. Seine Geschichten beschreiben den ganz normalen Alltag von Menschen mit Behinderung, sozusagen die Normalität im Besonderen oder das Besondere im Normalen. Immer dabei sind Kinder, die neugierige Fragen stellen und einfach alles über diese andere Art zu leben wissen wollen. Das gibt den Bilderbuchgeschichten eine eigene Frische, so dass man sich nicht von der Fülle der Informationen erschlagen fühlt. An manchen Stellen wirkt der Handlungsverlauf zwar etwas konstruiert, aber das nehme ich dafür, dass so viele Aspekte aufgegriffen werden, gerne in Kauf und es stört den Fluss der Geschichte nicht wirklich.

Informieren hilft und diese Bilderbücher zum Thema Inklusion und Behinderung enthalten so ziemlich jede Information, die Kinder, Erzieher und Lehrer benötigen, um ein funktionierendes Miteinander zu entwickeln. Dazu bietet noch jede Geschichte einen überraschenden Aha-Effekt. Oder hättet ihr gewusst, dass man mit einen Luftballon auf einem Konzert Musik für gehörlose Menschen erfahrbar machen kann?

Weitere Angaben zum Bilderbuch-Sammelband:

Franz-Jospeh Huainigg
Verena Ballhaus – Illustrationen

Gemeinsam sind wir große Klasse

Sammelband, enthält die vier Bilderbücher

  • Wir verstehen uns blind
  • Wir sprechen mit den Händen
  • Meine Füße sind der Rollstuhl
  • Gemeinsam sind wir Klasse

Empfohlen für Kindergarten und Grundschule

Annette Betz Verlag
ISBN 978-3-219-11607-6

Mir gefällt es, dass der Annette Betz Verlag die Bilderbuch-Schätze seiner Backlist wieder veröffentlicht und teils auch behutsam überarbeitet – so wie auch die Kindersachbücher zum Thema Tiere und Natur von Susanne Riha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.