Bruder Jakob – mehrsprachig und zum Blättern

bruder jakob 9783359017257Bruder Jakob, Bruder Jakob, dormez-vous? Morning bells are ringing, Suona le campane, gün doğdu, gün doğdu.

So würde es klingen, wenn man von jeder Doppelseite aus dem Papp-Bilderbuch „Bruder Jakob“ genau eine Zeile singen würde: Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Türkisch.

Allerdings wird das gemeinsame Singen durch Pausen ausgebremst werden, denn es gibt einiges landestypisches zu entdecken: französischen Milchkaffee, deutsche Gartenzwerge, britischen Adel, italienische Gondeln, türkische Teppiche und immer ein Eichhörnchen. Oder auch mal zwei.

Aber diese Details werden nicht im Sinne einer Landeskunde oder eines Kinder-Atlas präsentiert, sondern einfach nur so, ganz locker, unaufdringlich. Nicht das Lernen steht im Vordergrund, sondern das gemeinsame Singen über Sprachgrenzen hinweg.

Nur in einem Punkt wurde der zeitlose Klassiker dann doch von der Zeit eingeholt: ich vermisse Arabisch in der Sammlung.

Das Buch macht Spaß. Und ich habe jetzt einen Ohrwurm.

Tembel çocuk, tembel çocuk, dormi tu? Sonnez les matines! Hörst Du nicht die Glocken, Ding dang dong, ding dang dong.

Geheimtipp – das könnte gegen den Ohrwurm helfen: Altes Liedgut frisch aufgepöbelt aus dem Klett Kinderbuch Verlag

Angaben zum Bilderbuch:

Anna Zimmermann – Illustrationen

Bruder Jakob
In Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Türkisch
Mit Notensatz für Singstimme

Papp-Bilderbuch
empfohlen ab 2 Jahren

Eulenspiegel Kinderbuchverlag

ISBN 978-3-359-01725-7

Mehr Infos beim Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.