Dr. Brumm geht wandern – Bilderbuch-Spaß

Bilderbuch-Spaß von Daniel Napp: Dr. Brumm geht wandern

Tonnerwetter!

Sonntags isst Dr. Brumm immer Honig, dienstags fährt er Zug und mittwochs, da geht er wandern. So lieben wir unseren Bilderbuch-Helden Dr. Brumm, so durchstrukturiert und wohl organisiert – also genau so, wie sein akademischer Titel vermuten lässt 😉

Als echter Wander-Profi hat er natürlich auch die richtige Ausrüstung dabei. Einen großen, schweren Rucksack voll Ausrüstung. Ganz oben auf dem Rucksack sitzt sein bester Freund Pottwal in seinem Goldfischglas. So ein Wanderausflug macht mit Freunden einfach mehr Spaß, deswegen kommt auch der vernünftige, leicht misstrauische Dachs mit. Damit man beim Wandern den Weg nicht verliert, braucht man die richtige Wanderkarte:

“Nach meiner Karte müssten wir jetzt zwischen Afrika und China sein” sagt Dr. Brumm. “WAAAS?! Zeig mal her …” Dachs nimmt Dr. Brumm die Wanderkarte ab. “Aber das ist ja eine Weltkarte!” “Tonnerwetter!” sagt Dr. Brumm “jetzt verstehe ich auch, warum wir Russland so schnell hinter uns gelassen haben”

Ein Bilderbuch-Spaß für den Familienurlaub

„Dr. Brumm geht wandern“ von Daniel Napp steckt voller Witz, Slapstick und Chaos. Tonnerwetter! Genau das richtige Bilderbuch für alle wandernden Familien, die gelassen damit umgehen, das beim Urlaub mit Kindern nicht alles planbar ist und eine ordentliche Portion Chaos immer mitreist.

Jedes Dr. Brumm Bilderbuch beginnt mit einem Wochentag. Bald hat Daniel Napp alle Tage durch … das macht mich nervös, denn ich würde gerne mindestens 365 Dr. Brumm Abenteuer erleben!

Mehr über Daniel Napp und Dr. Brumm findet ihr auf der Homepage des Bilderbuch-Künstlers. Pottwal, der stille Star der Bilderbücher, hat eine eigene Facebook-Seite und freut sich immer über ein Blubb, genau wie Dr. Brumm.

 

Infos zum Buch:

Daniel Napp
Dr. Brumm geht wandern
Bilderbuch-Serie
Thienemann Verlag
ISBN: 3522437284

Ein Kommentar

  1. Pingback:Dr. Brumm Sammelband | Buchkind-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.