Heule-Eule – so sind sie, die Kleinen

Paul Friester   IllustratorPhilippe Goossens : Heule-Eule

Heule-Eule. Ein Bilderbuch-Klassiker.

Warum Kinder weinen bleibt häufig ein Rätsel; warum sie wieder aufhören zu weinen bleibt meist ein noch größeres Rätsel. Wenn das nächste Mal ein kleiner Knirps vor ihren Augen am Leid der Welt zu zerbrechen droht, hilft vielleicht die Geschichte der Heule-Eule weiter.

Durch den Wald dringt ein schauerliches, herzzerreißendes Geräusch, das alle Tiere zusammen laufen lässt.

Dieses schreckliche Geräusch stammt von einer kleinen Eule, die auf dem Boden sitzt und flennt. Vor lauter Weinen kann die Heule-Eule den herbeigeeilten Tieren gar nicht sagen, was ihr fehlt.
Vielleicht ist sie aus dem Nest gefallen? Oder hat sie möglicherweise Hunger?

Ratlose Tiere schauen auf die Heule-Eule

Was würdet ihr tun? Heile, heile Gänschen singen, auf einen Bagger zeigen, das Lieblings-Stofftier suchen? Genau das, Ablenkung mit Spiel und schönen Dingen, versuchen die Tiere des Waldes auch.  Doch alle Aufforderungen zum Spielen oder Schaukeln zeigen genauso wenig Wirkung wie die Ablenkungsversuche mit einer Blumenkette. Die Eule heult.

Ich finde, die Tiere wirken sehr erleichtert, als Mama Eule endlich eintrifft.

Mama Eule umarmte ihr Kind:

“Na kleine Heule-Eule, warum heulst Du denn so?”

Alle Tiere spitzten die Ohren. Das wollten sie auch gerne wissen! Die kleine Eule hörte auf zu heulen. Sie schniefte, dachte nach und piepste dann leise:

Noch einmal Umblättern bis zur Auflösung.

„Ich hab’s vergessen!“

So lautet die Antwort der kleinen Eule. Und so sind sie, die lieben Kleinen!

Eine Trostgeschichte mitten aus dem Familienalltag.

 

Infos zum Buch:

Paul Friester – Autor
Philippe Goossens – Illustrator 
Heule Eule
Bilderbuch-Klassiker
NordSüd Verlag
ISBN: 9783314101397

Die Heule-Eule gibt es im gleichen Verlag auch auf Englisch.
Owl Howl
ISBN: 9780735840171

Update:

Es gibt ein neues Bilderbuch mit der Heule Eule und ich verrate nicht zuviel, wenn ich erwähne, dass die Frage nach dem Lieblingsessen diesmal eine entscheidende Rolle spielt!

Heule Eule – Nein, ich lass niemanden rein.

2 Kommentare

  1. Pingback:Glückliche Eulen - Bilderbuch-Klassiker

  2. Pingback:Ein Marienkäfer als Retter in der Not | Buchkind-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.