Streit auf dem Schulhof, Bettnässen und Neurodermitis: die Bilderbuch-Reihe Sowas

Felix und der Sonnenvogel aus der Reihe sowasAls Kinderbuch-Bloggerin begegne ich ab und an Büchern, die ich so gar nicht beurteilen kann. Die Bilderbücher aus der Reihe Sowas aus der Edition Riedenburg sind ein Beispiel dafür: sie richten sich an pädagogisch ausgebildete Menschen, die Kindern aus problematischen oder sogar traumatischen Situationen helfen wollen.

Das ist ein Anlass zum Buch zu greifen, den ich mit meinen Erfahrungen und Kenntnissen nicht beurteilen kann. Geht das? Funktioniert das? Hilft das den Kindern?

Ich weiß es nicht. Mir kommen die Geschichten zu konstruiert, die Fragen zu schulisch vor. Habt Ihr Erfahrungen damit?

Braucht es solche Bilderbücher überhaupt? Gesprächsstoff zum Thema Streit unter Kindern findet sich zum Beispiel auch in ganz anderen Bilderbüchern an ganz unerwarteten Stellen in der Nebenhandlung: wenn sich der Kater Findus aus Pettersson und Findus mit den Hennen streitet. Auch das bietet einen wunderbaren Gesprächsanlass und hilft, komplexe und schwierige Situationen zu meistern.

Und dann gibt es natürlich auch noch Geniestreiche wie das Bilderbuch „Klein“, dass wir mit dem Buchkönig ausgezeichnet haben.

Aber wie gesagt: ich habe nie mit solchen Konzept-Bilderbüchern gearbeitet. Doch ich finde den Ansatz interessant und berichtenswert und freue mich auf Eure Erfahrungen und Meinungen!

Weitere Infos zur Buch-Reihe:

Die komplette Reihe Sowas aus der Edition Riedenburg findet Ihr hier. Behandelt werden Themen wie Streit auf dem Schulhof, Bettnässen und Neurodermitis. Die Bücher bestehen aus einer Geschichte und einem Arbeitsteil, den Pädagoge und Kind gemeinsam ausfüllen können.

Wenn Dich solche Bücher interessieren, dann schaue Dir doch mal den Ich-Pass für Kinder an.

2 Kommentare

  1. Liebe Buchkind-Redaktion,

    die SOWAS!-Ratgeberreihe hilft seit 2008 Kindern mit speziellen Bedürfnissen und wird von uns laufend weiterentwickelt. Zuletzt erschien Anna Groß-Alpers Buch „Wie war es in Mamas Bauch?“ zum Thema Pränataldiagnostik.
    Alles über die SOWAS!-Bücher erfahrt ihr unter http://www.sowas-buch.de.

    Herzliche Grüße,
    Caroline und das Team der edition riedenburg

  2. Zu der Reihe kann ich nichts sagen, die kenne ich nicht. Aber ich persönlich liebe ganz dezent pädagogische Kinderbücher wie Dagmar Geislers kleines Windelmonster, was bei uns wunderbar funktioniert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.