Suchbilder zur Winterzeit

Suchbilder & Wimmelbilder zur WeihnachtszeitErwachsene sind ja manchmal komisch. Meinen, dass man zu Weihnachten kein Weihnachts-Bilderbuch verschenken kann. Weil, das  müsse man ja am 27. wegpacken, denn dann sei Weihnachten vorbei. Oder allerspätestens am 6. Januar. Und für die paar Tage würde es sich nicht lohnen, ein Weihnachtsbuch zu verschenken. Ein Kinderlexikon wäre viel besser.

Dummfug ist das und ich möchte gerne das Gesicht dieser Erwachsenen sehen, wenn im Juli „Benjamin Blümchen und der Weihnachtsabend“ aus dem Kinderzimmer erschallt. Oder im August „Morgen, Findus, wirds was geben“ vorgelesen werden muss, denn sonst geht das Kind nie, nie wieder schlafen.

Der Kompromiss: Suchbilder zur Winterzeit

Keine Frage, die Suchbilder aus den Wimmel-Bilder-Bücher funktionieren zu jeder Jahreszeit. Für alle Erwachsenen, die zu vernünftig sind, „Ich suche was … zur Weihnachtszeit“ direkt an Weihnachten zu verschenken, gibt es als Alternative die Suchbilder zur Winterzeit. Die können sich vernünftige Menschen in Deutschland mindestens bis Ostern anschauen. Und Kinder das ganze Jahr über.

Infos zum Buch:

Jean Marzollo und Walter Wick

Ich sehe was … Geheimnisvolle Winterzeit

Suchbilder

Kosmos Verlag

ISBN 978-3-440-11655-5

Weitere Bücher mit Suchbildern aus der „Ich sehe was …“-Serie:

  • Fantastische Bilderrätsel
  • Geheimnisvolle Bilderrätsel
  • Bunte Spielzeugkiste
  • Kunterbunte Bilderrätsel
  • Schatzsuche
  • Unglaubliche Bilderrätsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.