Phantastisches Lesefutter: Die Suche nach der Überallkarte

Überallkarte - Kinderbuch ab 10 Jahren

„Die phantastische Suche nach der Überallkarte“ ist das erste Kinderbuch seit sehr langer Zeit, bei dem ich das letzte Kapitel nicht lesen wollte. Warum? Weil das Buch dann ausgelesen ist und ich diese Welt und diese Freunde verlassen muss. Diesen Moment hätte ich am liebsten hinausgezögert. Marrill, Fin und die gesamte Crew des etwas anderen Segelschiffs „Unternehmenslustige Krake“ schließt man schnell ins Herz. Die Autoren beherrschen die Kunst, mit unerwarteten…

weiterlesen

Darkmouth – Legendenjäger wider Willen

Darkmouth Band 1 Kinderbuch-Serie

Jetzt tue ich es doch – ich zitiere den Klappentext, obwohl ausgiebiges Zitieren von Klappentexten für mich zu den größten Buchblogger-Sünden zählt: Er wurde geboren, um die Welt zu retten. Leider. Dieser Satz passt wirklich perfekt zu „Darkmouth Band 1 – Der Legendenjäger“. Finn ist der Sohn eines Über-Vaters. Sein Vater ist ein Held, der letzte Legendenjäger am letzten Ort der Welt, an dem es den Monster noch gelingt auf…

weiterlesen

Henry Hunter – Abenteuer für noch nicht ganz so leseverrückte Kinder

Kinderbuch-Serie Henry Hunter Chronoken Band 1

Natürlich gibt es Vampire. Muss ja so sein, denn sonst wäre die Buchwelt ein gutes Stück langweiliger. Aber wie kamen die Vampire in die Welt? Wer war der erste Vampir und was war er eigentlich? Genau diesen Urvampir suchen die beiden Internatsschüler Henry Hunter und Dolf. Die zwei sind natürlich – so gehört sich das in guten Abenteuergeschichten – ein ungleiches Gespann. Henry Hunter, Sohn stinkreicher Eltern, ist der Mastermind…

weiterlesen

Kinderkrimi: Puppentanz in Prag

Kinderkrimi: Puppentanz in Prag

Wie schreibt man heute Kinderkrimis, wenn in jeder Vorabend-Fernsehserie schon mehr passiert als in allen alten „Fünf Freunde“ – Büchern zusammen? Ein verschwundener Brief genügt heute wohl kaum noch, um die Handlung in einem Kinderkrimi in Gang zu bringen. Andreas Schlüter nimmt in „City Crime – Puppentanz in Prag“ die Medienerfahrung seiner kleinen Leser ernst. Sein zackig erzählter Kinderkrimi enthält echte Krimi-Elemente, wie die Kinder sie aus Film und Fernsehen…

weiterlesen

Mo Anders – Die Reise der blauen Perle – Autoren-Interview

Mo Anders - Autorin "Die Reise der blauen Perle"

„Die Reise der blauen Perle“ geht weiter – die Kinderbuch-Serie, über die ich im Mai 2014 schrieb: … eines dieser Kinderbücher, die so wirken, als wären sie an der heimatlichen Bettkante getestet worden.       Erst, wenn die äußerst kritischen Zuhörer zuhause zufrieden sind, wird ein Buch daraus. Diesmal führt uns das Abenteuer nach Schweden zu den Problemlösern Sven Svensson und Olle Olsson. Das magische Tier, in dessen Begleitung Erik…

weiterlesen

Scanimation Bilderbuch: Star Wars – 11 Kultszenen

Scanimation Bilderbuch - 11 Kultszenen aus Star Wars - bewegliche Bilder

11 Kultszenen aus einer weit, weit entfernten Galaxis erzeugen Staunen bei Kindern UND Erwachsenen. Äh – wie funktioniert das? Das ist doch nur Papier? Wieso bewegen sich die Bilder? Aufschlagen. Zuschlagen. Wieder aufschlagen – so ein Scanimation Bilderbuch kann einen ganz schön lange beschäftigen! Und mich als reinen Buch-Blogger bringt dieser Buchtipp an meine technischen Grenzen – ohne Video lässt sich die Faszination der beweglichen Bilder kaum überzeugend darstellen. Daher…

weiterlesen

Mission Schrottplatz, der Südpol Verlag und viel Begeisterung

Kinderbuch Mission Schrottülatz

Hier seht ihr Jannis und Milo, die Helden aus „iX – Mission Schrottplatz“ von Ina Krabbe, erschienen im Südpol Verlag. Sympathische Racker, die beiden – oder? Die zwei muss man gleich ins Herz schließen. Und nicht nur sie, sondern rundum alles, was mit diesem Kinderbuch zu tun hat: Autorin, Geschichte, Illustrationen, Kinder, Leser und den Verlag samt Buchprogramm und Verlegerinnen. Sot viel Lob und Euphorie gleich am Anfang einer Kinderbuch-Rezension muss…

weiterlesen

Die Muskeltiere – Vorlesebuch für Mäusehelden

Muskeltiere Vorlesebuch

Picandou C. Saint-Albray, Pomme des Terres und Gruyère – so heißen die kleinen Helden im Vorlesebuch „Die drei Muskeltiere“. Tatkräftige Unterstützung bei ihrem Abenteuer erhalten die drei Mäuse vom Hamster Bertram von Backenbart, der in seinem Käfig immer die Hörspiel-CD „Die drei Musketiere“ mithören konnte. Gemeinsam – einer für alle, alle für einen – ziehen sie durch Hamburg und versuchen, einen Feinkostladen mit einer opulenten Käsetheke vor der Schließung zu…

weiterlesen

Die Reise der blauen Perle nach Österreich und Schweden

Kinderbuch Die Reise der blauen Perle nach Österreich

Das Cover verrät schon, dass „Die Reise der blauen Perle nach Österreich“ nicht zu den Büchern gehört, die in jeder Buchhandlung im Stapel ausliegen. Das Rot des Anoraks scheint gerade zu explodieren, die Blau-Töne hingegen wirken verschwommen, der Oberkörper des Mädchens wirkt zu lang geraten. Auch der Satzspiegel entspricht nicht ganz der reinen Lehre und die Zeilen flattern etwas stark, was aber auch an der wunderbar groß gewählten Schrift liegt. Für…

weiterlesen

Wie leben Superhelden?

Kinderbuch Allein unter Superhelden

Sein Vater ist ein Held, ein richtiger Superheld. Ständig kämpft er gegen Bösewichte. Hinter allem und nichts vermutet er das nächste Abenteuer. Auch Leons Mutter gehört der Liga der Superhelden an und Leons ältere Nerve-Schwester zeigt ebenfalls Talent. Nur Leon nicht. Leon ist ein ganz normaler Junge in einer Vorstadt voller Superhelden. Er selbst hat sich damit abgefunden, das er die Familientradition unterbrechen wird. Doch für seine Eltern ist Superheldentum…

weiterlesen