Autoren-Interview im Garten: Birgit Hedemann

Outdoor Buero von Birgit Hedemann

So stellen wir uns doch alle das Leben einer Schriftstellerin vor, oder? Entspannt im Garten sitzend, sinnierend ins Grüne schauen und sich dabei Geschichten ausdenken – was für ein schöne Art, zu arbeiten! An diesem Outdoor-Schreibtisch sitzt die Kinderbuch-Autorin Birgit Hedemann. Dort schreibt sie ihre Kinderbuchserie Almas geheimer Garten. In diesem Garten wachsen natürlich einige der Pflanzen, die in Almas geheimer Garten eine wichtige Rolle spielen, und die dafür sorgen, dass…

weiterlesen

Sandra Schindler: Der Milchvampir – Autoren-Interview

Kinderbuch-Autorin Sandra Schindler

Welches Buch aus Deiner Kindheit ist Dir immer noch im Gedächtnis? Und warum? „Geheimnis um ein verborgenes Zimmer“ von Enid Blyton. Ich glaube, das hat meine Detektivphase ausgelöst – ich rührte nach der Lektüre selbst Geheimtinte an, brach aus Zimmern aus, in die ich mich einschließen ließ, und übte mit meiner besten Freundin an Omas im Dorf das Beschatten. War bestimmt total unauffällig. 😉 Enid Blyton war wohl auch diejenige,…

weiterlesen

Autoren-Interview – vielleicht eine neue Rubrik auf meinem Blog?

Ein Autoren-Interview gab es erst einmal auf meinem Blog: Mo Anders und ihre Kinderbuch-Serie „Die Reise der blauen Perle“ waren für mich damals ein sehr guter Anlass, dieses Format einmal auszuprobieren. Danach war lange Ruhe. Aber jetzt, jetzt könnte es wieder losgehen, denn ich habe einen Ansatz gefunden, wie Autoren-Interviews für mich, meine Lesegewohnheiten und mein Blog-Konzept passen. Ich selbst tauge nicht zum Autoren-Fan-Girl. Ich schätze die Arbeit von Autoren…

weiterlesen

Was macht der Osterhase an Weihnachten?

Was macht der Osterhase an Weihnachten?

Schluri Schlampowski würde gerne etwas wissen. Deswegen hat er seine Autorin Brigitte Endres gefragt. Die wusste das aber auch nicht so ganz genau und hat deswegen die Kinderbuch-Bloggerin Wenke Bönisch gefragt. Aber die war sich bei der Antwort auch nicht so sicher und hat sich deswegen an Miri von der Geschichtenwolke und mich gewandt. Das hat mich natürlich sehr gefreut, aber weiterhelfen konnte ich ihnen auch nicht. Es ist aber…

weiterlesen

Living Kids Books – Bücher online vorlesen lassen

Living Kids Books Kinderbücher online vorlesen lassen

Bücher online vorlesen – das ist das Konzept von Living Kids Books. Gute, profesionelle Sprecher lesen den Kindern vor, dabei werden das Buch und die Hände gefilmt, so dass eine Einheit zwischen dem realen Kinderbuch und der Geschichte entsteht. Es gibt keinerlei Animationen oder Ablenkungen; nur Stimme, Buch und das zuhörende Kind. Ein Teil dieser Vorlese-Filme ist frei zugänglich; dafür muss man dann mit Werbung leben. Das Monats-Abo für den werbefreien…

weiterlesen

Meine Blogroll Folge 13 – Dein Buchmonster

Buchmonster Blog

Das Buchmonster liebt Kinderbücher so sehr, dass jedem Buch auf dem Blog eine Ecke fehlt. Einfach weggeknabbert! Schon allein für diese Gestaltungsidee liebe ich den Kinderbuch-Blog. Das Buchmonster hat sich auf leckere Kinderbücher für Kinder von 6 bis 12 Jahren spezialisiert, denn die schmecken ihm am besten. Mindestens ein Buch pro Woche verspeist es und wie es ihm geschmeckt hat kann man nicht nur lesen, sondern auch hören. Auch die…

weiterlesen

Meine Blogroll Folge 12 – Kids, Cooks and composts

Startseite Kids, cooks and compost

Normalerweise stelle ich Euch auf meiner Kinder(buch)-Blogroll* nur Blogs vor, denen ich schon eine Weile folge. Also Blogs, bei denen ich weiß, dass sie regelmäßig und kontinuierlich interessante Beiträge veröffentlichen. Mit Kids, cooks and composts – Gartenfoodblog für die ganze Familie mache ich heute eine Ausnahme: dieser Blog wurde erst Mitte Mai 2015 gestartet. Doch eine der Macherinnen ist die Bloggerin von Fräulein im Glück – einfach.glücklich.mitFamilie, bei der ich…

weiterlesen

Welttag des Buches – Lesefreude mit Minimax-Bilderbüchern

Blogger schenken Lesefreude

Autos oder Katze? Das ist in Kurzform meine Gewinnspielfrage für „Blogger schenken Lesefreude 2015“ Jetzt könnt Ihr Euch natürlich gleich auf das Kommentarfeld stürzen und dann weiter zum nächsten Blog düsen … … oder meine Einladung annehmen und ein wenig auf meinem Blog verweilen. Autos oder Katze – hinter dieser Gewinnspielfrage stecken zwei wunderbare Bilderbücher aus der MiniMax-Reihe. Die MiniMax-Bilderbücher sind durchaus so etwas wie ein Grundstock für eine Bibliothek…

weiterlesen

Meine Blogroll Folge 11 – Damaris liest Mini

Startseite Blog Damaris liest Mini

Im Vergleich zu mir könnte ich Damaris liest als Buch-Blogger-Oma bezeichnen, denn sie bloggt seit 2011. Mit weit über 100 Beiträgen pro Jahr, davon das meiste Rezensionen, bloggt sie auch sehr konstant und sehr, sehr fleißig. 2014 bekam ihr Blog Nachwuchs: Damaris liest mini. Diesen Blog habe ich in mein Herz geschlossen: Damaris schreibt frisch und interessant und lässt die Meinungen und die Reaktionen ihrer Kinder in die Rezension einfließen. Dieser dreifache…

weiterlesen

Geliebte Kinderbuchschätze – Kinderbuch-Blogparade

Geliebte Kinderbuchschätze - Kinderbuch-Blogparade

Geliebte Kinderbuchschätze – unter diesem Motto lädt Miri alias Geschichtenwolke – Kinderbuchblog, zur Blogparade ein. Ich halte mich ganz eng an ihre Fragen und erzähle Euch etwas über Uli, den Fehlerteufel, über Kinderbücher aus der DDR, darüber, warum es bei mir gleich eine Bibliothek sein musste und von den Werten und Welten, die in Büchern stecken. Die Fragen zur Kinderbuch-Blogparade: An welche Bücher aus eurer Kindheit könnt ihr euch noch…

weiterlesen