Mission Schrottplatz, der Südpol Verlag und viel Begeisterung

Kinderbuch Mission Schrottülatz

Hier seht ihr Jannis und Milo, die Helden aus „iX – Mission Schrottplatz“ von Ina Krabbe, erschienen im Südpol Verlag. Sympathische Racker, die beiden – oder? Die zwei muss man gleich ins Herz schließen. Und nicht nur sie, sondern rundum alles, was mit diesem Kinderbuch zu tun hat: Autorin, Geschichte, Illustrationen, Kinder, Leser und den Verlag samt Buchprogramm und Verlegerinnen. Sot viel Lob und Euphorie gleich am Anfang einer Kinderbuch-Rezension muss…

weiterlesen

Ein Marienkäfer als Retter in der Not

Marienkäfer als Superheld Bilderbuch

Tief im Urwald des Amazonas hat sich eine Schlange selbst verknotet … Das ist eine der Notsituationen aus dem Bilderbuch „Super-Marienkäferchen … ist schon auf dem Weg“. Ein großes Tier in einer ausweglosen Situation und ein kleiner Marienkäfer, der tut, was ein Held tun muss: retten. Guido van Genechten erzählt diese liebenswerte Geschichte ganz einfach, ohne großes Drama. Hier ist es ganz normal, das mal etwas schief geht. Da fließen…

weiterlesen

Wie leben Superhelden?

Kinderbuch Allein unter Superhelden

Sein Vater ist ein Held, ein richtiger Superheld. Ständig kämpft er gegen Bösewichte. Hinter allem und nichts vermutet er das nächste Abenteuer. Auch Leons Mutter gehört der Liga der Superhelden an und Leons ältere Nerve-Schwester zeigt ebenfalls Talent. Nur Leon nicht. Leon ist ein ganz normaler Junge in einer Vorstadt voller Superhelden. Er selbst hat sich damit abgefunden, das er die Familientradition unterbrechen wird. Doch für seine Eltern ist Superheldentum…

weiterlesen

Geronimo Stilton – die Schrift erzählt mit

Geronimo Stilton Kinderbuch-Serie

Geronimo Stilton ist Journalist, Familienmensch … ähem … Familienmaus, ein Abenteurer, ein Tollpatsch, ein Genießer und Hobby-Detektiv. Kurz: bei ihm und seiner Familie ist immer etwas los und es gibt immer etwas zu lachen. In der Folge „Der unheimliche Käsedieb“ reist die ganze Mäusesippe nach Stilton, Großbritannien. Doch den berühmten Blauschimmel-Käse können sie dort nicht probieren, denn alle Vorräte wurden geklaut. Unerhört! Das muss natürlich aufgeklärt werden. Die Schrift erzählt…

weiterlesen

Dämonenwache – Ein Piratennest voller Kobolde, Wichtel, Elfen und Action

Kinderbuch ab 10 Jahren - Dämonenwache Band 1

Mit „Die Dämonenwache“ ist Conrad Mason ein gut ausbalancierter Abenteuerroman voller Action mit einer intelligenten Hintergrund-Geschichte für Kinder ab 11 Jahren gelungen. Port Fayt ist eine Insel im Elfenbeinmeer, deren Bewohner vom Handel und der Piraterie leben. Im Gegensatz zur Alten Welt herrscht hier Harmonie zwischen Menschen, Kobolden, Wichteln, Feen, Elfen und Trollen. So weit die Theorie. Doch die Realität des Mischlings Joseph Grubb, der meist einfach nur „Bastard“ gerufen…

weiterlesen

Meine Blogroll Folge 3: LESEN ERLEBEN! Bücher für Jungs mit Frank Maria Reifenberg

Blogs, die ich empfehle: Leseförderung fur ungs von Frank Maria Reifenberg

„Mein Sohn liest nicht!“ 1. Frage: Gibt es in seinem direkten Umfeld lesende Männer, Lese-Vorbilder? 2. Frage: Welche Bücher haben sie ihm denn bisher gegeben? Jungs lesen nicht – wie um Himmels willen sind denn dann Buch-Serien wie Beast Quest, Gregs Tagebuch, Alex Rider und Top Secret zu solchen Erfolgen geworden? Würden die alle ungelesen zu Hause rumliegen, wären die Serien garantiert eingestellt worden. Jungs lesen sehr wohl – wenn…

weiterlesen

Linus Lindbergh – Erfinder sein ist schwer

Kindrbuch-Serie um die Erfinder-Familie Lindbergh

Mit der „Linus Lindbergh“-Trilogie ist Tobias Elsäßer eine großartige, spannende Serie für Kinder ab 10 Jahren gelungen. Insbesondere der erste Band ist perfekt geeignet, noch nicht so gern lesende Jungs auf den Geschmack zu bringen. Linus stammt aus einer genialen Erfinder-Familie, nur setzt anscheinend das Talent bei ihm eine Generation lang aus. Nichts will ihm gelingen. Sein bester Freund ist der Haushaltsroboter Majus, der selbst-entworfene, knallbunte Hawaii-Hemden liebt und im…

weiterlesen