Die Entdeckung des Porzellans als Abenteuer-Zeitreise

Kinderbuch Porzellan Entdeckung: Balduin und Geheimnis des weißen Goldes

Der Einstieg in das Kinderbuch „Balduin und das Geheimnis des weißen Goldes“, einer Zeitreise in das Jahr 1709 – das Jahr, in dem in Deutschland zum ersten Mal Porzellan hergestellt wurde – erfordert ein wenig detektivischen Spürsinn. Balduin besucht in den Sommerferien seine Großeltern, die in einem kleinen Dorf wohnen. Zur Begrüßung gibt es Kuchen und eine festlich gedeckte Kaffeetafel, die sehr detailliert beschrieben wird. Doch Moment, was ist das…

weiterlesen

Ich bin der Bestimmer!

Bilderbuch Bestimmer

Ein ganz klein wenig ratlos lässt mich das Bilderbuch Alles hört auf mich! zurück, was einfach daran liegt, dass dieses Buch erst so richtig im Zusammenspiel mit Kindern funktioniert. Ich aber habe das Buch aus dem noch ganz jungen Bilderbuchverlag Bernd Killinger als Erwachsene auf der Couch gelesen, weit weg vom Trubel der Spielplätze und Kinderzimmer und weit weg vom Streit, wer denn heute der Bestimmer sein darf. Cowboy und…

weiterlesen

Frankfurter Brücken für Kinder

Sachbuch für Kinder: Frankfurter Brücken

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich „Himmelsstürmend – Frankfurter Hochhäuser für Kinder“ besprochen. In diesem Herbst ist der zweite Band „Überspannend – Frankfurter Brücken für Kinder“ erschienen. Während der erste Band noch mehr als Familien-Mitmach-Museums-Buch konzipiert war, wirkt Band 2 der Reihe „Typen Deiner Stadt“ sachbuchiger. Die Entwicklung gefällt mir gut. Die Texte sind griffiger geworden; die Mitmach-Aufgaben kindgerechter: weniger Familienbuch, mehr Kinderbuch. Doch auch diesmal gibt es wieder selbst…

weiterlesen

Die Erfindung – eine Haselmausgeschichte

Bilderbuch Die Erfindung eine Haselmausgeschichte

Aus einem glücklichen Zufall wird eine Erfindung: mit einer stibitzten Zellophantüte voller Studentenfutter klettert eine kleine Haselmaus auf den Baum. Ganz glücklich knabbert sie die Leckereien und betrachtet die Welt von oben. Da kommt ein Windstoß … Die Vögel wichen ihr aus im Flug Und hielten die Haselmaus nicht für klug. Dieser glückliche Zufall, das anschließende Missgeschick und die weiche Landung der Maus bringen das Kind der Haselmaus auf eine gute Idee.…

weiterlesen

Celeste, das letzte Schwefelholz, erzählt ihr Märchen

Bilderbuch als Streichholzschachtel

Das Märchen vom Mädchen mit den Schwefelhölzern aus Sicht des letzten Streichholzes neu erzählt – das wäre die knochentrockene Zusammenfassung des Bilderbuchs „Céleste – Ein Stern in der Nacht“ aus dem kleinen Tintentrinker Verlag. Natürlich wird diese Zusammenfassung dem Bilderbuch, das voll von Träumen und Poesie ist, nicht gerecht. Céleste ist ein Streichholz, das von seinem großen Augenblick träumt. Was wird passieren, wenn die Schachtel, in der sie eng zusammengepfercht…

weiterlesen

Die Spinne Lilo

Pappbilderbuch Spinne Lilo

Gleich in der zweiten kleinen Geschichte wirst Du eingeladen, diese kleine Spinne auf die Hand zu nehmen, Freundschaft mit ihr zu schließen und dieses kleine, zarte Kitzeln zu spüren. Könntest Du das? Max, Lilos bester Freund, kann das. Er nimmt Lilo auch gerne auf seinem Dreirad mit und die kleine Spinne genießt den Fahrtwind. Auch die anderen kleinen Kapitel in diesem Pappbilderbuch laden zum Beobachten ein, zum Erfahren und zum sinnlichen…

weiterlesen

Buchkönig Nr. 3 geht an Birgit Hedemann, die Hammelmöhre und den Südpol Verlag

Kinderbuch Almas geheimer Garten - Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

Die Buchkönig-Dynastie wächst und gedeiht. Mit dem dritten Buchkönig, dem ideellen Preis für hervorragende Kinderbücher aus Klein- und Kleinstverlagen, adeln wir heute Almas geheimer Garten Band 1 Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit von Birgit Hedemann erschienen im Südpol Verlag Damit haben wir – die Kinderbuch-Blogger Miriam Schaps alias Geschchtenwolke, Wenke Bönisch von der Kinderbibliothek und ich – uns für ein Kinderbuch entschieden, dass uns in vielerlei Hinsicht überzeugt hat.…

weiterlesen

Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

Kinderbuch Almas geheimer Garten - Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

Solche Gärten gibt es wirklich: egal wann man durch die dichte Hecke oder dieses eine Loch im Zaun blinzelt erblickt man eine alte Frau. Häufig trägt sie Gummistiefel, immer hat sie Werkzeug und einen Korb dabei und kruschtelt irgendetwas. Glücklich sieht sie aus und es scheint, dass sie mit ihrem Gemüse redet. In diesen Gärten gibt es immer die schönsten Blumen und die größten Kürbisse. Auch solch nervige kleine Cousins…

weiterlesen

Little Miss Sonnenschein und Mister Glücklich

Little Miss Sonnenschein von Robert Hargreaves

Ich selbst habe die Phase, als Mr. Men und Little Miss in Deutschland so richtig populär waren, wohl verpasst. 1971 entstand, so will es die Legende, am Frühstückstisch der Familie Hargreaves die erste Figur „Mr. Kitzel“. Heute führt Adam Hargreaves die Bilderbuch-Serie seines Vaters weiter. Mir sind die Kultfiguren zuerst Ende der 80er Jahre während meiner Ausbildung begegnet. Ein Kunde bestellte einen großen Satz dieser Heftchen bei uns und wählte zielsicher…

weiterlesen

Das Einmaleins, Lösungswege und jede Menge Spaß!

Kinderbuch - Einmaleins

Mathematik ist ein Thema, das bisher hier auf meinem Buch-Blog gar nicht vorkam. Dabei mochte ich als Kind das Schulfach Mathe sehr – zumindest bis zur Integral-Rechnung und der Berechnung von Körpern im Raum. Da bin ich dann ausgestiegen. Das Einmaleins hingegen hat mir noch viel Spaß gemacht und mein Umgang mit Zahlen war damals sehr unverkrampft. Genau diesen unverkrampften Zugang versuch Ina Krabbe in ihrem Buch „Das magische Mal…

weiterlesen