Altes Liedgut frisch aufgepöbelt

Liederbuch Altes Liedgut frisch aufgepöbelt

Lieber Klett Kinderbuch Verlag, seit Tagen habe ich einen Ohrwurm. Und dieser Ohrwurm, der geht so: Von den blauen Bergen kommen wir unser Lehrer ist genauso doof wie wir. Mit der Brille auf der Nase sieht er aus wie’n Osterhase Von den blauen Bergen kommen wir. Und jetzt alle gemeinsam … Ganz ehrlich: das soll eine verdrehte Version sein? Hatte dieses Lied je einen anderen Text? Also ich kenne keinen…

weiterlesen

Monster unter dem Bett: Es gibt keine Kinder

Pappbilderbuch Es gibt keine Kinder sagt die Monster-Mama

In diesem Kinderzimmer leben tatsächlich Monster unter dem Bett. Morgens, wenn es hell wird, müssen kleine Monster schlafen gehen. Aber dieses kleine Monster fürchtet sich – was ist, wenn es doch Kinder gibt? „Es gibt keine Kinder!“ antwortet die Monster-Mama und deckt ihr Mini-Monster, das in einem Spielzeug-LKW unter dem Hochbett schläft, zu. Während die Monster friedlich schlafen, können die Leser den Tagesablauf im Kinderzimmer beobachten. Abends, wenn es dunkel…

weiterlesen

Ein Schwein will in den Kindergarten

"Ein Schwein im Kindergarten" Bilderbuch

Armes Schwein, so ganz allein. Sehnsüchtig schaut es auf die andere Seite der Straße. Dort im Kindergarten ist Leben und Lachen. Dort will es hin; es will dazugehören. Es ist gar nicht so einfach, sich in einen Kindergarten einzuschleichen. Ohne die Hilfe der Kinder würde das Unterfangen nicht gelingen. Aber „Honighaar“ – so nennt das Schwein das Mädchen, das ihm zuerst begegnet – kann organisieren und überzeugen. Was mir an…

weiterlesen

Ist das eine Kuh? Nein, sagt der Gartenheini

Bilderbuch "Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini"

„Das hast Du aber toll gemalt – aber was ist das eigentlich?“ Ich wundere mich ja immer wieder, mit was für einer Geduld Kinder begriffsstutzigen Erwachsenen ihre Bilder erklären. Geduld hat die Prinzessin aus dem Bilderbuch „Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini“ nicht und schon gar nicht mit ihren Bediensteten. Sie ist eine arrogante kleine, schnöselige Drama-Queen mit Krönchen. Ihre Diener sind Kummer gewohnt und loben jede ihrer Kritzeleien…

weiterlesen