Das Kaff der guten Hoffnung

Lüftner Kaff der guten Hoffnung Kinderbuch

Ein hinterhältiger Graf, dem ein Waisenhaus im Weg ist. Eine verhinderte Schauspielerin, die so schlecht spielt, dass jeder für sie sehr seltsam hält. Ein Junge, der schon aus 136 Heimen ausgerissen ist. Ein verrückter Erfinder namens Dr. Gagga. Ein Dackel und Dr. Balduin Sesselfurz, überforderter Bürgermeister von Klein-Kalabrien. So, wie die Charaktere klingen, so ist auch die Handlung: wild, schräg, turbulent, überdreht – und klasse zum Vorlesen geeignet! Ich mag…

weiterlesen

Wie leben Superhelden?

Kinderbuch Allein unter Superhelden

Sein Vater ist ein Held, ein richtiger Superheld. Ständig kämpft er gegen Bösewichte. Hinter allem und nichts vermutet er das nächste Abenteuer. Auch Leons Mutter gehört der Liga der Superhelden an und Leons ältere Nerve-Schwester zeigt ebenfalls Talent. Nur Leon nicht. Leon ist ein ganz normaler Junge in einer Vorstadt voller Superhelden. Er selbst hat sich damit abgefunden, das er die Familientradition unterbrechen wird. Doch für seine Eltern ist Superheldentum…

weiterlesen

Eine Drachin und jede Menge Sahnetörtchen

Vorlesegeschichte: Isidora von Wackelzahn - eine Drachin

Auf mich wirkt die Geschichte von Isidora von Wackelzahn als wäre sie so entstanden: „Mama, erzählst Du uns eine Geschichte? Von einem Drachen? Oder nein, von einer Drachin und sie muss Süßigkeiten mögen!“ Und Mama begann zu erzählen und wurde mit weiteren Wünschen konfrontiert, die ihr Erzähltalent herausforderten. Ein Schloss muss drin vorkommen und eine Prinzessin, aber nicht so eine langweilige, die nur schöne Kleider mag. Und das Schloss liegt…

weiterlesen

Krogufant – oder doch lieber Dinos?

Krokufant von Sara Ball

Es gibt Illustrationen, die auch nach 20 Jahren immer noch so frisch wirken wie am ersten Tag. Bei den Tierbildern von Sara Ball ist das für mich so. Ihr Krogufant-Klapp-Bilderbuch ist ein Klassiker, von dem jede Generation aufs Neue begeistert ist. Ganz licht und leicht kommen ihre Tiere daher. Der Strich ist sehr präzise, fast schon lexikalisch genau. Doch auf Grund des Kulleraugen-Alarms haben ihre Tiere die Herzenswärme geliebter Stofftiere.…

weiterlesen

Suchbilder zur Winterzeit

Suchbilder & Wimmelbilder zur Weihnachtszeit

Erwachsene sind ja manchmal komisch. Meinen, dass man zu Weihnachten kein Weihnachts-Bilderbuch verschenken kann. Weil, das  müsse man ja am 27. wegpacken, denn dann sei Weihnachten vorbei. Oder allerspätestens am 6. Januar. Und für die paar Tage würde es sich nicht lohnen, ein Weihnachtsbuch zu verschenken. Ein Kinderlexikon wäre viel besser. Dummfug ist das und ich möchte gerne das Gesicht dieser Erwachsenen sehen, wenn im Juli „Benjamin Blümchen und der…

weiterlesen

Dr. Brumm Sammelband

Bilderbuch-Sammelband Dr. Brumm von Daniel Napp

Alltagsrituale sind gerade im Familienleben eine feine Sache, aber auch sie schützen nicht komplett vor unerwarteten, chaotischen Entwicklungen. Es ist Sonntag. Dr. Brumm isst Honig, wie jeden Sonntag. Diese einfache Ausgangssituation genügt Daniel Napp, um daraus eine turbulente, witzige Bilderbuch-Geschichte zu entwickeln. Völlig schlüssig erzählt er, wie der Wunsch, Honig zu essen, dazu führt, dass Dr. Brumm kurz darauf mit dem Kopf im Goldfischglas fest steckt. Darin wohnt eigentlich Pottwal,…

weiterlesen

Suchbilder zur Weihnachtszeit

Suchbilder & Wimmelbilder zur Weihnachtszeit

Das Buch war zuerst da. Die Computerspiele mit Wimmelbildern, die ich auch gerne spiele, kamen erst viel später. Walter Wick arrangiert viele kleine Alltagsgegenstände zu großen Bildern und lässt die Betrachter suchen, was er alles in seinen Fotos versteckt hat. Stundenlang kann man sich damit beschäftigen und immer wieder etwas Neues entdecken. Wer nicht alleine knobeln möchte, kann mit Freunden „Ich sehe was, was Du nicht siehst …“ spielen. Nach…

weiterlesen

Auch Lieselotte feiert Weihnachten

Bilderbuch Lieselotte im Schnee

Natürlich feiert auch die Kult-Kuh Lieselotte samt Bäuerin, Postbote, Hühnern, Schweinen und der Ziege Weihnachten und das sogar gleich in zwei Bilderbüchern. 24 Tage bis Weihnachten – das ist für kleine Kinder eine sehr lange Zeit. Deswegen gibt es im Bilderbuch „Lieselotte feiert Weihnachten“, empfohlen ab 2 Jahren, nur einen Countdown von 10 Tagen. Zwei Handvoll mal Schlafen und dann ist Weihnachten, das ist überschaubar. Zwei Tage bis zur Weihnachtsnacht.…

weiterlesen

Paulchen will knuffeln

David Melling "Wer knuffelt mit Paulchen" Papp-Bilderbuch

Paulchen ist gerade aufgewacht und hat genaue Vorstellungen, wie er den Tag beginnen möchte: “Ich will knuffeln!” Um diesen Plan umszusetzen macht sich der Bär erst einmal hübsch, denn Körperpflege erhöht die Chancen, geknuffelt zu werden. David Melling packt in seine Bilderbücher stets viel Humor, Slapstick und Niedlichkeit, doch dabei vernachlässigt er niemals die Logik seiner Story. Das schätze ich an seinen Bilderbüchern sehr! Daher ganz logisch: Der Bär ist wach,…

weiterlesen

Dr. Brumm geht wandern – Bilderbuch-Spaß

Bildrbuch-Spaß von Daniel Napp: Dr. Brumm geht wandern

Sonntags isst Dr. Brumm immer Honig, dienstags fährt er Zug und mittwochs, da geht er wandern. So lieben wir unseren Bilderbuch-Helden Dr. Brumm, so durchstrukturiert und wohl organisiert – also genau so, wie sein akademischer Titel vermuten lässt 😉 Als echter Wander-Profi hat er natürlich auch die richtige Ausrüstung dabei. Einen großen, schweren Rucksack voll Ausrüstung. Ganz oben auf dem Rucksack sitzt sein bester Freund Pottwal in seinem Goldfischglas. So…

weiterlesen