Zoe & Theo auf Russisch – zweisprachige Kinderbücher

Zweisprachige Bilderbuch-Serie "Zoe & Theo" RussischDie Serie „Zoe und Theo“ stammt aus dem Französischen und ist so etwas ähnliches wie unsere unverwüstliche Conni. Die Hefte haben jedoch weniger Text. Die Zwillinge erleben exemplarisch allerlei für den Kinderalltag typisches. Sie machen Musik, spielen am Meer, besuchen den Zirkus und eben die Bibliothek.

Es ist übrigens kein Zufall, das sich einer der Knirpse in der Bibliothek ein „Tim & Struppi“ Comic ausleiht. „Zoe & Theo“ erscheint im Casterman Verlag, dem Heimat-Verlag von „Tim & Struppi“.

Vier Hefte aus dieser Serie hat der auf zweisprachige Kinderbücher spezialisierte Talisa-Verlag jetzt auf Deutsch veröffentlicht – und auf Russisch, Türkisch, Polnisch, Arabisch, Persisch und Kurdisch.

Die einfachen, alltagsnahen Geschichten eignen sich hervorragend für Kinder, die zweisprachig aufwachsen und in einer der beiden Sprachen unsicher sind. Sie eignen sich aber auch für Migranten-Familien, die mit Hilfe dieser Hefte gemeinsam lernen wollen. Zumal genau wie in den deutschen Conni-Heften auch bei Zoe und Theo die Welt in Ordnung ist. Diese Form des Familienalltags wird überall verstanden.

Ich habe mir für die russische Ausgabe einen deutschen Testleser gesucht, der ein wenig Russisch kann. Er kam mit dem Wortschatz, der in dem Heft verwendet wird, hervorragend klar.

Infos zum Buch:

Catherine Metzmeyer und Marc Vanenis
Zoe & Theo
In der Bibliothek
zweisprachiges Bilderbuch
Deutsch – Russisch

Talisa Verlag
ISBN 978-3936919-24-6

Auch in folgenden zweisprachigen Ausgaben erhältlich:
Türkisch, Polnisch, Arabisch, Persisch, Kurdisch

Weitere Titel aus der „Zoe und Theo“ – Reihe:
– spielen Mama und Papa
– versorgen die Tiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *