Medizin als Abenteuer: Der kleine Medicus

Kinderbuch-Serie von Grönemeyer: Der kleine Medicus. Cover der ersten vier Bücher.

Wissenschaft und Forschung, Spannung und Abenteuer, dazu jede Menge Wissen über Medizin und den menschlichen Körper: Fast könnte man meinen, die Kinderbuchreihe „Der kleine Medicus“ wäre angetreten, das Überraschungsei unter den erzählenden Kindersachbüchern zu werden.

Nano lernt eher zufällig den berühmten Arzt Dr. X und seine äußerst geniale Assistentin Micro Minitec kennen. Sie leben in einer geheimnisvollen Villa, in der sich ein noch geheimeres Labor befindet, in dem eine Schrumpfmaschine steht. Sie ermöglicht es, ein Drohnen-U-Boot samt Besatzung so zu verkleinern, dass eine Reise durch das Innere des menschlichen Körpers möglich ist. Als Passagier vorgesehen war Rappel, ein rosaroter Hase. Doch Nano betätigt einen Schalter, den er besser nicht benutzt hätte …

Nein, das ist nicht die komplette Handlung für die ersten vier Bücher der Kinderbuchreihe – das ist nur der Einstieg!

Das Erzähltempo, das mir ab und an schon fast zu atemlos war, kann locker mit der Action von Kinderzeichentrickfilmen mithalten. Auch sonst kommt vieles vor, was jungen Lesern und Leserinnen aus Superhelden-Universen bekannt sein dürfte. Neu hingegen ist die unglaubliche Informationsfülle von A wie Allergie bis Z wie Zwölffingerdarm, die in den Kinderbüchern steckt und trotz der prallen Handlung bestens vermittelt wird.

Für die nächsten Bände hätte ich nur einen Wunsch: Mich würde es freuen, wenn Nano und seine Schwester sich ein wenig emanzipieren würden. Derzeit bekommen sie noch sehr viel von den superschlauen, erwachsenen Wissenschaftlern erklärt. Der kleine Major Tom, dessen Bücher im gleichen Verlag erscheinen, ist da schon weiter und forscht selbst!


Infos zur Kinderbuch-Serie:

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Der kleine Medicus

empfohlen für Kinder ab 8 Jahren

Tessloff Verlag


Raumfahrt für Kinder: die Kinderbuchreihe Der kleine Major Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.