Buchkönig

Buchkönig - Kinderbuch-PreisDer Buchkönig ist ein ideeller Kinderbuchpreis für großartige Bücher aus Klein- und Kleinstverlagen.

Seit 2015 vergeben wir – Wenke vom Blog Kinderbibliothek, Miriam von der Geschichtenwolke und Dagmar vom Buchkind Blog – diesen Preis dreimal im Jahr ganz bewusst an Bilderbücher und Kinderbücher, die im Trubel der Großbuchhandlungen, im Rauschen des Blätterwaldes und im Knistern der Webseiten untergehen könnten. Bücher, die uns begeistern, und denen wir zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen!

Das gelingt uns einmal, weil wir als Buch-Blogger gut vernetzt sind, und weil unsere Blogs im Schnitt zusammen über 18.000 Leser pro Monat erreichen (Stand August 2017). Zudem berichten wir nicht nur auf unseren Kinderbuch-Blogs über den Preis, sondern auch auf unseren Social-Media-Kanälen. Auf Facebook haben wir zum Beispiel über 1.800 Fans (ebenfalls Stand August 2017), dazu kommen noch weitere Follower auf Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest.

Alle Rezensionen zu den Preisträgern findet Ihr hier auf unseren Blogs:

Unsere Buchkönig FAQ mit Antworten auf Fragen, die uns immer wieder gestellt werden, findet Ihr am Ende dieser Seite.

Das sind die Buchkönig-Preisträger

Buchkönig-Preisträger im Jahr 2018

Pappbilderbuch von Helmut Spanner Minimaus entdeckt die Küche. Ausgezeichnet mit dem 10. Buchkönig KinderbuchpreisMinimaus entdeckt die Küche

von Helmut Spanner

Verlag Oberstebrink

 

2017 haben wir folgende Bücher mit dem Buchkönig ausgezeichnet:

Bilderbuch mit Stachelschwein und Giraffe: Ich bin für dich da

Ich bin für dich da!

von Jochen Till und Zapf

erschienen im Tulipan Verlag

 

 

Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte – Lilly und Nikolas auf Luthers Spuren. Kinder- Sachbuch über Luther

Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte
Lilly und Nikolas auf Luthers Spuren

Jörg F. Nowack – Text
Sabrina Pohle – Illustrationen

Verlag Biber & Butzemann

 

 

Bilderbuch einer Weltreise: Antonia war schon mal da. Reprodukt KindercomicAntonia war schon mal da

Max Fiedler und Patrick Wirbeleit

Kindercomic, erscheinen bei Reprodukt

 

Die Buchkönig-Preisträger aus dem Jahr 2016

Myka und die VersteckschuleVorlesebuch Myka und die Versteckschule

Asja Bonitz – Text
Mele Brink – Illustrationen

Edition Pastorplatz

 

 

Klein

Stina Wirsén
Aus dem Schwedischen übersetzt von Susanne Dahmann

Klett Kinderbuch Verlag

 

Sandor Fledermaus - KinderbuchSandor

Fledermaus mit Köpfchen – Band 1

Dorothea Flechsig – Text
Christian Puille und Katrin Inzinger – Illustrationen

Glückschuh Verlag

 

 

 

Buchkönig-Preisträger aus dem ersten Jahr: 2015

Kinderbuch Almas geheimer Garten - Mit der Hammelmöhre in die SteinzeitAlmas geheimer Garten
Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit.
Band 1

Birgit Hedemann
Maria Ernicke – Illustrationen

Südpol Verlag

 

 

Drachenring KinderbuchDie Suche nach dem Drachenring

Sylke Scheufler

Jugendbuch

Lychatz Verlag Leipzig

 

 

 

„Mein Insel-Wimmelbuch Norderney“Buchkönig für Insel-Wimmelbuch Norderney

Joachim Krause

Bilderbuch

Willegoos Verlag

 

Buchkönig – FAQ

Wie oft wird der Buchkönig verliehen und seit wann gibt es ihn?

Den Buchkönig verleihen wir seit 2015. Er wird dreimal im Jahr vergeben: im Frühling, im Sommer und im Herbst. Ein festes Datum für die Verleihung gibt es nicht.

Wer kann den Preis bekommen?

Wir verleihen den Preis an deutschsprachige Bücher aus kleinen und mittleren Verlagen, die in den letzten zwei Jahren erschienen sind und die mit ihrer Idee, Geschichte, Sprache, Illustration und Ausstattung überzeugen.

Warum können nur Bücher aus kleinen Verlagen gewinnen?

Das ist eine sehr bewusste Entscheidung von uns. In den meisten Buchhandlungen findet man die Bücher von Oetinger, Ravensburger, Carlsen und Co sofort – nach anderen Verlagen muss man suchen.

Genau diesen Büchern muss möchten wir zu mehr Sichtbarkeit verhelfen, auf dass sie im Trubel der Großbuchhandlungen, im Rauschen des Blätterwaldes und im knistern der Webseiten nicht mehr untergehen.

Mit dem Buchkönig als Qualitäts-Siegel laden wir unsere Leser zu einer Entdeckungsreise durch die deutsche Kinderbuch- und Verlagslandschaft ein, die wunderbar vielfältig ist. Wir hoffen, dass wir damit einen Beitrag leisten können, dass uns diese kreative Vielfalt noch lange erhalten bleibt und auch weiterhin für großartige Bilderbücher- und Kinderbücher sorgt!

Kann man sich für den Buchkönig bewerben? Können Bücher eingereicht werden?

Nein. Wir finden die Bücher; die Auswahl entsteht durch unser Lesen, durch unsere Begegnungen mit Büchern, Lesern und Kindern.

Nach welchen Kriterien wird ein Preisträger ausgewählt?

Wir wählen den Buchkönig unter deutschsprachigen Büchern aus, die in den letzten zwei Jahren in einem mittleren oder kleinen Verlag erschienen sind.

Das Buch muss uns in folgenden Punkten nicht nur überzeugen, sondern begeistern: Idee, Geschichte, Sprache, Illustration und Ausstattung.

Was außer Buch-Begeisterung qualifiziert Euch, einen solchen Preis zu vergeben?

Jede von uns bringt außer Begeisterung für Bilderbücher und Kinderbücher noch weitere Qualifikationen in die Jury-Arbeit mit ein: pädagogische Ausbildung, Feedback aus Vorlese-Stunden im Kindergarten, der Blick der Wissenschaftlerin, das Wissen einer Lehrerin, 25 Jahre Berufserfahrung als Kinderbuchhändlerin und Einkäuferin im Buchhandel und natürlich das, was wir im täglichen Umgang mit Kindern lernen und erfahren.

Was bedeutet das Logo?

Unser Buchkönig ist ein kindlicher König. Für uns versprüht er den Charme der Selbstermächtigung: Wir wurden nicht zu königlichen Beratern ernannt. Uns fehlte dieser spezielle Preis in der Kinderbuch-Landschaft, also vergeben wir ihn jetzt selbst.

Darf man als Autor, Verlag, Illustrator den verliehenen Buchkönig für eigene Werbezwecke nutzen?

Ja gerne! Das Logo darf verwendet werden und aus unseren Rezensionen darf zitiert werden. Über Links auf unsere Beiträge und Blogs freuen wir uns ebenso wie auf Nennung der Blogs in Vorschauen, Flyern und Newslettern.

Kommentare sind geschlossen.