Meine Blogroll Folge 6 – Die Kindernische in der Büchernische

Erdmännchen für die Kindernische in der BüchernischeJeder Blog hat eine eigene Ausstrahlung. Bei manchen klickt man nach dem Artikel schnell weiter, bei anderen bleibt man hängen und stöbert. Doch nur selten treffe ich auf einen Blog, bei dem mein Herz aufgeht und auf dem ich bleiben möchte, mindestens für immer.

Die Büchernische ist so ein Herzensblog, auf dem ich mich sofort wohl und zuhause gefühlt habe. Das Layout, die Farben, Luft, Licht, Liebe und Begeisterung! Sandra erschafft eine Wohlfühl-Atmosphäre, die mich begeistert.

Als Buchkind lade ich Euch natürlich in ihre Kindernische ein. Ich glaube, selbst wenn Sandra nicht Mutter wäre, würde sie Kinderbücher lesen, lieben und darüber bloggen. So füllt sie ihre Kindernische mit Büchern und Begeisterung und der Nachwuchs profitiert davon.

All ihre Kindernische-Rezensionen für die Altersgruppe von 0 bis 12 Jahren findet ihr hier – und keine Sorge, ihre knuffigen Lesemonster, die sie für die Bewertung verwendet, beißen nicht.

Nicht unerwähnt bleiben soll der nette Herr Büchernische, der mittlerweile mehr machen darf, als nur die Technik im Hintergrund pflegen. Einfach großartig: sein Artikel über 2×5 Dinge, die man wissen sollte, BEVOR man mit einer Buch-Bloggerin zusammenzieht.

Weil Sandra ein großer Fan von Tafiti, dem Erdmännchen ist, war es klar, dass ich für diesen Artikel das Bild eines Erdmännchens aus dem Leipziger Zoo verwende.

Hier geht es zur Büchernische, die genau wie ich ein Iron-Buchblogger ist.

Update 2018 – Der Blog ist leider derzeit offline.

2 Kommentare

  1. Awwwww liebe Dagmar, was für ein herzenslieber Artikel über die Nische ♥ lass dich drücken! Ich musste gerade ein Tränchen der Freude wegwischen :-))

    Tafiti! TAFITI! Du sagst es, mir fällt gerade auf, dass wir den 3. Band noch nicht in der Nische vorgestellt haben! Das muss sofort nachgeholt werden!

    Ich stöbere auch sehr gerne bei dir, ich erinnere mich noch gut daran, als das Buchkind online ging. Ein Weilchen her…

    Ganz viele liebe Montagsgrüße ♥
    Sandra

    • So lange ist das noch gar nicht her – im August wird das kleine Buchkind ein Jahr alt 🙂 und es entwickelt sich prächtig. Bin gespannt auf Tafiti Band 3!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.