Drache und Tiger – Kampfsport-Philosophie für Kinder

Kinderbuch Drache und Tiger - Kampfsport-Philosophie„Manchmal geht es ums Kämpfen und manchmal ums Nicht-Kämpfen“ heißt es so treffend im Vorwort zu „Drache und Tiger – Kampfkunstgeschichten für Kinder“. Eine bunte Mischung aus modernen Alltags-Geschichten, traditionellen Märchen und spannenden Abenteuergeschichten hat Peter Kuhn zusammengetragen mit dem Ziel, Kindern zu vermitteln, dass Kampfkunst so viel mehr als nur Körpertraining ist. Erst durch die Philosophie wird aus dem Kampfsport eine Kunst voller Leichtigkeit, Weisheit, Ruhe und Kraft.

Alle Geschichten haben sich schon bewährt, denn sie wurden von Trainern am Ende der Stunde vorgelesen oder frei erzählt. Das merkt man den Geschichten an, denn sie enthalten alles, was eine gute Erzählung braucht: Spannung, Witz, Überraschungen, Vertrautes aus dem Kinderalltag und Helden, mit denen sich die Kinder identifizieren können. Die Erfahrungen der Kinder werden ernst genommen und sie werden mit viel Respekt und Liebe auf ihrem ganz persönlichen Lernweg begleitet. Hier wird nicht belehrt, hier wird gefördert.

Die Geschichten eignen sich zum selbstlesen ab 9 Jahren. Ihren besonderen Zauber und ihre volle Kraft entfalten sie aber vor allem beim Vorlesen vor einer altersgemischten Gruppe.

Am Ende jeder Geschichte stehen ein paar Fragen als Anregung für vertiefende Gespräche mit den Kindern. Manche der Fragen sind ganz konkret und alltagsnah, andere Fragen verführen zum Philosophieren – aber immer helfen diese Fragen, die Kampfsport-Weisheiten im ganz normalen Leben zu verankern.

Wenn man diese Fragen ein wenig anpasst, kann man das Buch auch prima außerhalb des Kampfsport-Trainings einsetzen, nämlich überall dort, wo man Kindern Möglichkeiten aufzeigen möchte, Konflikte friedlich zu lösen.

„Drache und Tiger – Kampfkunstgeschichten für Kinder“ besticht auch durch die wunderbare Ausstattung. Hier stimmt einfach jedes Detail vom Lesebändchen über die Worterklärungen, von den aussagekräftigen Illustrationen bis zum bedruckten Vorsatzpapier – mit all dem unterstreicht das Buch die Wertigkeit der alten Kampfsport-Weisheiten.

Ich habe schon lange kein Buch mehr in der Hand gehabt, dass mich so rundherum begeistert hat. Liebe zu den alten Geschichten und der feste Glaube, dass Bücher wichtige Begleiter auf dem Lebensweg sind; Respekt vor den Kindern, die genauso unsere Lehrmeister sind wie wir ihre; Sorgfalt und Achtsamkeit; Herzblut und Fachwissen – „Drache und Tiger – Kampfkunstgeschichten für Kinder“ besitzt eine ganz eigene Strahlkraft und ich habe viel Respekt vor dieser verlegerischen Leistung!

Infos zum Buch:

Peter Kuhn – Herausgeber
Lisa Henke – Illustrationen

Drache und Tiger
Kampfkunstgeschichten für Kinder

Werner Kristkeitz Verlag
ISBN 978-3-932337-61-1

Hier findet Ihr die Webseite zum Buch und hier die Facebook-Seite.

Ein Kommentar

  1. Sowas gibt es? Klasse!
    Ich bin selbst Autor zum Thema Emotionstraining und gleichzeitig habe ich eine wing chun Schule und gebe Kurse für Kinder. Aber auf diese Idee bin ich nicht gekommen.

    Viele Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.