Was Herr René so alles malt

Bilderbuch zum Thema Kunst, Talent und Wünsche: Was Herr rene so alles malt

Wenn Herr René, dieser knuffige Hund mit der Baskenmütze, etwas malt, wirkt es begeisternd echt. Nur satt wird er davon nicht, denn niemand kauft seine Bilder und essen kann er den gemalten Apfel auch nicht. Ein mysteriöser Herr mit einem charakteristischen Hut sorgt auf geheimnisvolle Art dafür, dass auf einmal alles, was Herr René malt, real wird. Da malt sich der Hund genug Essen ins Leben – einen Hot Dog…

weiterlesen

Liebe Aliens …

Kinderbuch »Liebe Aliens« von Philipp Dettmer

Komm, wir gehen Aliens gucken. Das dürfte wohl stets die erste Reaktion auf das Kinderbuch Liebe Aliens sein. Schon tauchen wir Leser in ferne Galaxien ein, staunen über andere Lebensformen, freuen uns an Farben und Formen. Diesen leichten, schon fast verspielten Einstieg in ein schweres Thema haben wir 18 Illustratoren aus 12 Ländern zu verdanken, die jeweils ein Kapitel aus Lucys Nachricht an die Außerirdischen gestaltet haben. Lucy ist ein…

weiterlesen

Ein wildes Schwein namens Wilfried

Kinderbuch: Ein wildes Schwein namens Wildfried

Vielleicht sollte ich auf meinem Blog eine neue Kategorie einführen: Familienbuch – also Bücher, die in jedem Alter Spaß machen. Ein wildes Schwein mit Namen Wilfried ist so ein Buch. Ob Selbstleser ab 8 Jahren, Zuhörer ab 5 Jahren oder Vorleser – jeder wird seinen Spaß mit diesem Buch haben und die Geschichte aus einem leicht anderen Blickwinkel betrachten. Wilfried ist ein kleiner Racker. Er tobt mit seinen Geschwistern durch…

weiterlesen

Für den Wal ’nen Schal

Bilderbuch über Tierliebe, Stricken und ein eigensinniges, empathisches Mädchen: Für den Wal 'nen Schal

Das Bilderbuch Für den Wal ’nen Schal hat mich verblüfft. Tierliebe, Reime, Situationskomik verbunden mit Ausmalbildern – kann das klappen? Bei Silke Antelmann klappt das. Und wie gut! Lisa, die Protagonistin, kümmert sich auf eine Art und Weise um Tiere, die aus tiefsten Herzen kommt und voll überbordender Kreativität steckt. Jedes Tier wird mit Herzenswärme und einem selbst gestrickten Kleidungsstück bedacht. Der Wal bekommt einen Schal, das Huhn von Onkel…

weiterlesen

Kinderreiseführer: Barcelona als Schnitzeljagd

Kinderreiseführer Barcelona

Städtereiseführer listen zwar die Sehenswürdigkeiten Barcelonas übersichtlich auf, aber eines verraten sie meist nicht: Wie fühlt sich die Stadt an? Genau da setzt der Kinder-Reiseführer »Barcelona – Mister Pock und die blaue Echse« an. Wir tauchen mit Max und seinem Lemur Mr. Pock in dunkle, labyrinthische Altstadtgassen ein, lassen uns auf den Ramblas treiben, stehen unverhofft am Meer, probieren Patatas Bravas und sogar die Tapas mit Saugnäpfen, erholen uns in…

weiterlesen