Gertrude grenzenlos

Der Kinderroman „Gertrude grenzenlos“ beginnt wie so viele Freundschaftsgeschichten. Ein neues Mädchen kommt in die Klasse. Ina ist sofort von der Neuen fasziniert. Sie wirkt anders, weniger oberflächlich. Von der Klassenlehrerin wird diese Gertrude subtil ungerecht behandelt. Mit dem Kindern eigenen Gerechtigkeitssinn beschließt Ina, dagegen anzukämpfen. Was sie nicht ahnt: Damit beginnt ihr Weg vom Kind zum jungen Mädchen. Im Laufe der Geschichte erkennt Ina all das, was die Erwachsenen…

weiterlesen

Heraus aus der Finsternis: Kindercomic zu Frauenwahlrecht und sozialer Gerechtigkeit

Frankfurt 1918. Es ist die Zeit des Matrosenaufstands und des Kampfs um das Frauenwahlrecht. Kinder bekommen das alles in Bruchstücken mit. Hier schnappen sie was in der Schlange vor der Essensausgabe auf, dort belauschen sie ein Gespräch zwischen Erwachsenen. Vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund fechten diese Frankfurter Mädchen ihren ganz eigenen Kampf aus: Sie haben die Schnauze voll von den Jungsbanden, die ihr Viertel terrorisieren. Die Gründe, warum die Freundinnen den…

weiterlesen

Was ist Was – Das Buch

Eigentlich ist es nicht fair, dass das Smartphone als coole Erfindung gilt, das Buch aber nicht (mehr). Etwas Ähnliches muss sich auch Bernd Flessner gedacht haben. Er lässt seinen Band „Das Buch“ aus der Reihe Was ist Was Editionen eben nicht mit der Erfindung der Schrift und des Buchdrucks beginnen. Die erste Doppelseite erklärt knackig, was Bücher alles leisten und wie sehr unsere Welt von Büchern geprägt ist. Erst danach…

weiterlesen

Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf

Auch wenn Eva Ibbotson von sich im Interview behauptet, dass sie vor allem unterhalten möchte, ist ihr mit Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazanos warf ein Kinderbuch gelungen, das so viel mehr als nur Spaß, Spannung und Unterhaltung bietet: Abenteuer, Natur, fremde Länder, Naturwissenschaft, Feldforschung, Anstand, Freundschaft, Verlässlichkeit, Gleichberechtigung und Freiheit sind alles Themen, die für den Fortgang dieser Geschichte wichtig sind. Maias Eltern waren Archäologen…

weiterlesen

Mr. Griswolds Bücherjagd durch San Francisco

Kinderbuch: Mr Griswolds Bücherjagd Band 1

Diesmal falle ich, für mich sehr unüblich, gleich mit der Tür ins Haus: Mr Griswolds Bücherjagd ist ein intelligenter Abenteuer-Roman für Leser mit detektivischen Spürsinn und mit Lust auf fremde Länder und Städte, gepaart mit einer klugen Freundschaftsgeschichte und einem sehr realistischen und herzlichen „kleine Schwester / großer Bruder“-Gespann. Ein wunderbarer Schmöker – lesen! OK, anscheinend wollt Ihr mehr wissen. Nun denn: Wo auch immer Emily mit ihrer umzugsfreudigen Familie…

weiterlesen