Sachbücher für Erstleser, denn Kinder sind immer neugierig!

Buchstaben erkennen, zu Silben zusammensetzen. Aus Silben Wörter formen, dann zu Sätzen zusammensetzen: Wie schwierig Lesen lernen ist, haben Erwachsene meist schon wieder vergessen. Erst, wenn sie einen Erstklässer im Kampf mit dem Text erleben, fällt es ihnen wieder ein. Lesen ist ein anspruchsvoller kognitiver Prozess, der trainiert werden muss. Zum Üben wird meist zu erzählenden Erstlese-Büchern gegriffen. Doch ganz ehrlich: Es gibt nur wenige Autoren, die es schaffen aus…

weiterlesen

Ruhrgebiet mit und für Kinder: Lilly & Nikolas reisen wieder

Reiseziel Ruhrgebiet? Wem das wie eine seltsame Idee vorkommt, der war wahrscheinlich noch nie dort. Im Ruhrgebiet gibt es auf relativ kleiner Fläche eine Vielzahl an Ausflugszielen, Museen, Technikdenkmälern und Sehenswürdigkeiten. Alte Fachwerkstädtchen, Spaßbäder, Parks und Erlebnis-Ausstellungen – die Vielfalt ist groß, Langeweile ausgeschlossen. Genau diese Vielfalt können Kinder ab 9 Jahren im neuen Band aus der Kinderbuch-Serie um Lilly und Nikolas entdecken. Die unermüdlich durch Deutschland reisende Familie –…

weiterlesen

Das Kinderverstehbuch

Warum gewinnen kleine Kinder im Memory immer gegen Erwachsene? Was ist so toll daran, den Knopf an der Ampel zu drücken? Warum popeln Kinder so ungehemmt? Ich gebe zu: Mir, der kinderlosen Kinderbuch-Bloggerin, sind die lieben Kleinen häufig ein Rätsel. Aber ich mag Rätsel! Doch manchmal, zum Beispiel dann, wenn der Schnuller zum dreizehnten Mal auf den Boden fällt, hätte ich schon gerne die Auflösung. Sandra Winkler hat nicht nur…

weiterlesen

Kindern das Grundgesetz erklären? Ja klar!

Wenn Menschen etwas miteinander machen möchten, brauchen sie Spielregeln. Das wissen auch schon Kinder. Das Grundgesetz fasst die grundlegenden Spielregeln Deutschlands zusammen. Daher gehört es auch in Kinderhände! Nur ist der Originaltext nicht ganz einfach zu lesen. Das beginnt schon bei Artikel 1 „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Könntet ihr mal schnell erklären, was diese Würde ist? Susanne und Matthias Strittmatter können das. Sie erklären in „Würde, Freiheit, Gleichheit…

weiterlesen

Heraus aus der Finsternis: Kindercomic zu Frauenwahlrecht und sozialer Gerechtigkeit

Frankfurt 1918. Es ist die Zeit des Matrosenaufstands und des Kampfs um das Frauenwahlrecht. Kinder bekommen das alles in Bruchstücken mit. Hier schnappen sie was in der Schlange vor der Essensausgabe auf, dort belauschen sie ein Gespräch zwischen Erwachsenen. Vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund fechten diese Frankfurter Mädchen ihren ganz eigenen Kampf aus: Sie haben die Schnauze voll von den Jungsbanden, die ihr Viertel terrorisieren. Die Gründe, warum die Freundinnen den…

weiterlesen