Vom Steinmetz zum Architekten: Andrea Palladio

Überrascht hat mich der Weg, auf dem Arne Winkelmann Kindern den Renaissance-Architekten Andrea Palladio näher bringt. Nicht die beeindruckenden Villen stehen im Mittelpunkt, sondern der Werdegang Palladios. Trotzdem ist das Buch keine Biographie. Es ist ein gelungenes erzählendes Sachbuch, das Wissen über die Zeit, das Handwerk und die Architektur vermittelt und gleichzeitig genug Freiraum lässt, dass Kinder an vielen Stellen anknüpfen können und auf eigene Faust sich weiter mit dem…

weiterlesen

Lieblingseis – nur zwei Möglichkeiten sind im Leben zu wenig.

Bella ist intergeschlechtlich. Was bedeutet das? Eine Geschichte für Kinder.

Stellt Euch vor, es gibt nur zwei Sorten Eis: Schokolade und Erdbeere. Als wäre das nicht schon schlimm genug, müsstet Ihr Euch zudem für eine Sorte entscheiden. Diese Entscheidung gilt dann für immer. Dies ist eines der Gedankenspiele, mit denen Luzie Loda in dem Bilderbuch P.S. Es gibt Lieblingseis erklärt, warum zwei Kategorien im Leben oft nicht genügen. Doch bei Bella geht es nicht um Eis, sondern um mehr: um…

weiterlesen

Zirkus Zacharias: auch ein Zappelfloh mit ADHS kann Star in der Manege werden

Ein Buch für zappelige Zirkuskinder mit ADHS, ihre Zirkusfamilien, Freunde und Zirkusdompteure

Gründlich, sehr gründlich geht das Buch Zappel-Zirkus Zacharias das Thema Hyperaktivität und ADHS bei Kindern an. Zuerst begegnen wir Enno, dem kleinen Zirkuselefanten und begleiten ihn durch seinen Tag. So ganz optimal läuft dieser Tag nicht: Enno vergisst sein Kostüm, weshalb die anderen bei der Probe auf ihn warten müssen. Er rennt zu wild durch die Manege und verursacht damit einen Unfall. Dann soll er etwas Neues üben, schafft es…

weiterlesen

Von der Vielfalt der Insekten und der Illustrationen

Kindersachbuch-Illustrationen im Vergleich: Was ist Was Insekten und das Stickerbuch die Welt der Insekten

Erst als ich beide Kindersachbücher nebeneinander liegen sah, wurden mir die unterschiedlichen Herangehensweisen der Illustratoren so richtig bewusst. Der Was ist Was Band über Insekten wirkt vertraut; eine Mischung aus wissenschaftlicher Reportage und Bildern, die echte Hingucker sind – in diesem Fall die Makrofotografien. Die Welt der Insekten hingegen ist für ein Stickerbuch ungewohnt aufwendig gestaltet und erinnert an Bestimmungsbücher von früher, ist aber deutlich bunter und lebendiger. Warum ich…

weiterlesen

Liebe Aliens …

Kinderbuch »Liebe Aliens« von Philipp Dettmer

Komm, wir gehen Aliens gucken. Das dürfte wohl stets die erste Reaktion auf das Kinderbuch Liebe Aliens sein. Schon tauchen wir Leser in ferne Galaxien ein, staunen über andere Lebensformen, freuen uns an Farben und Formen. Diesen leichten, schon fast verspielten Einstieg in ein schweres Thema haben wir 18 Illustratoren aus 12 Ländern zu verdanken, die jeweils ein Kapitel aus Lucys Nachricht an die Außerirdischen gestaltet haben. Lucy ist ein…

weiterlesen