Mein Gastartikel: Über Buchhandlungen und Straßencafés

Buchkind Bilderbuch und Kinderbuch Blog

Wenn eine Buchhändlerin und eine Autorin zusammensitzen, dann trinken sie Kaffee, fachsimpeln über ihre Gärten und reden über Bücher. So ist das zumindestens bei Crimelady Simone Ehrhardt und mir. Unser letztes Treffen endete mit der Frage, ob ich nicht mal wieder einen Gastartikel schreiben möchte: Über die Zukunft des Buchhandels und was eine gute Buchhandlung ausmacht. Nebenbei erkläre ich in dem Gastartikel noch, warum ich derzeit lieber Kinderbücher als aktuelle…

weiterlesen

Iron Buchblogger – Ich bin dabei!

Logo der "Iron Buchblogger" by meyola

Ich bin ein Iron Buchblogger – das bedeutet, das ich bloggen will wie eine Große. Wenn ich nicht mindestens einen Beitrag pro Woche veröffentliche, ist mein Taschengeld weg. Wer faulenzt, zahlt einen Euro in die Gruppenkasse. So lauten die Regeln der Iron Buchblogger. Da ich derzeit 17 Artikel vorgeschrieben habe, hält sich die Herausforderung für mich dieses Jahr noch in Grenzen. Aber die Iron Buchblogger sind ein spannendes, da langfristiges…

weiterlesen

Urmel braucht mutige Vorleser

Das dicke Urmel-Buch aus dem Thienemann Verlag

Manchmal habe ich den Eindruck, das die Figur namens „Urmel“ mehr Fans hat, als die Kinderbücher von Max Kruse Leser haben. Jeder erinnert sich an den kindlich-naiven, tapsigen, grünen Helden aus der Augsburger Puppenkiste. Vielen fällt noch der Begriff „Mupfel“ ein. Aber wer hat eigentlich auch das Buch gelesen? Urmel lesen macht Spaß, Urmel vorlesen ist eine große Herausforderung   „Schwärägkeiten, Professor? Wäll es nächt?“ plapperte Schusch aus dem Baum.…

weiterlesen