Anton, der Pinguin, und Zora, das Drachenmädchen

Kinderbuch über die Freundschaft zwischen Antom, dem Pinguin und Zora, dem DrachenIch mag das ja sehr, wenn Kinderbücher mehr als nur eine gute Idee zu bieten haben. Marliese Arold hatte für Für dich flieg ich bis ans Ende der Welt, sagt Anton eine sehr gute Idee, dann noch einen spannenden Einfall, fand noch etwas zum Lachen, hatte die nächste gute Idee und auf einmal gab es dieses Buch.

Ob es wirklich so geschehen ist? Ich weiß es nicht, aber so stelle ich mir zumindest die Entstehungsgeschichte dieser Freundschaftsgeschichte zwischen einem Pinguin und einem Drachen vor, in der auch noch echte Schurken, ein ganzer Zoo, eine skurrile Tante in einem Haus voller Bücher, ferne Länder und richtige Expeditionen vorkommen. Und das ist nur die Kurzfassung des Inhalts – eigentlich gilt es noch viel mehr zu entdecken, zu lachen und mitzufiebern!

Trotzdem handelt es sich bei Für dich flieg ich bis ans Ende der Welt, sagt Anton um ein Kinderbuch, dass sich schon gut ab 5 Jahren vorlesen lässt oder von geübten Zweit- oder Drittklässlern selbst gelesen werden kann. Die Kinder Leo und Emma bieten genug Identifikationspotenzial, die zahlreichen Dialoge lassen den Text lebendiger wirken und die vielen farbigen Zeichnungen von Lisa Althaus beflügeln die Phantasie und stärken kleinen Lesern, die sich vielleicht noch etwas schwer mit längeren Texten tun, den Rücken. Dank der Bilder und der Dialoge kommen auch sie gut und sicher durch den Text.

Doch die Stars des Buches sind natürlich der kleine Brillenpinguin Anton und das Drachenmädchen Zora. Gemeinsam geschlüpft werden sie bald schon voneinander getrennt und haben nur noch einen großen Herzenswunsch: sie wollen sich wiedersehen. Das kann nur mit der Hilfe von Kindern und Erwachsenen passieren, die noch an Abenteuer glauben, die sich kluge und phantasievolle Lösungen ausdenken und die das Herz auf dem rechten Fleck haben. Wer solche Freunde hat, dem gelingt alles!

Der Zusatz „Band 1“ hinter dem Titel lässt hoffen, dass noch weitere Abenteuer folgen – ich bin gespannt!

Angaben zum Kinderbuch:

Marliese Arold
durchgehend farbig illustriert von Lisa Althaus

Für dich flieg ich bis ans Ende der Welt, sagt Anton

Loewe Verlag

Update – Im September 2018 wird der zweite Band erscheinen:
Mit dir ist kein Abenteuer zu groß, sagt Zora

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.