Nur Pipiman kann das Schneemonster besiegen!

Alle Kinder kennen Superman, Spiderman und He-Man, aber ihn kennt niemand. Doch eines Tages bekommt er seine große Chance: Das Schneemonster ist in der Stadt und Pipiman ist der Einzige, der helfen kann … Bilderbuch-Cover

Herrlich albern. Das wäre eine Möglichkeit, das Bilderbuch „Pipiman“ zu beschreiben. Ich könnte aber auch darauf hinweisen, dass ich als Frau die Superheldengeschichte wahrscheinlich genauso schlecht würdigen kann wie einen Wettbewerb im Weitpinkeln.

Aber ich möchte mich der Geschichte um den kleinen Helden, der die Stadt vor dem großen Schneemonster rettet, anders nähern.

Kennt ihr diesen Gesichtsausdruck von Kindern, wenn sie euch „Schau mal was ich kann!“ entgegenrufen und dabei eigentlich vor Kichern kaum sprechen können? Meist folgt dann ein herzhafter, lauter Rülpser oder ein mehr oder weniger gut nachgeahmtes Furzgeräusch, gefolgt von einem schnellen Abgang. Genau diesen Humor trifft das Bilderbuch perfekt!

Das muss man entweder lieben oder mit einem pikierten Gesichtsausdruck quittieren. Ihr habt die Wahl! Aber denkt dran: Wenn eines Tages das große Schneemonster die Stadt niederwalzen will, dann kann euch nur Pipiman mit seinem gezielten, unerschöpflichen Strahl retten!

Infos zum Bilderbuch:

Jaap Robben – Text
Benjamin Leroy – Illustrationen
Birgit Erdmann – Übersetzung

Pipiman

Bilderbuch empfohlen ab 3 Jahren

Mixtvision Verlag

Das könnt ihr größeren Pipimännern vorlesen: Die Unsinkbaren Drei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.