Das beste Märchen-Vorlese-Buch

Bedrischka-Boes meine wunderbare Märchenwelt

Für mich ist „Meine wunderbare Märchenwelt“ aus dem Herder Verlag das beste Märchen-Vorlese-Buch, das ich kenne. Dafür kann ich gute Gründe nennen: – Die Auswahl der Märchen. Wie oft passiert es, das der Froschkönig enthalten ist, aber Schneewittchen fehlt. Oder andersherum. Irgendwas fehlt immer. Nicht so in diesem Buch. Der Blick in das Inhaltsverzeichnis zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht: Alle Märchen der Gebrüder Grimm, die gerne gehört und vorgelesen…

weiterlesen

Eine grimmige Geschichte: Die richtig tollen Stellen der Märchen nach Adam Gidwitz

Märchen für coole Kids "Eine dunkle und grimmige Geschichte" von Adam Gidwitz

Das Kinderbuch „Eine dunkle und grimmige Geschichte“ von Adam Gidwitz hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Ich war dann mal weg, lesen. „Es war einmal ein Königreich namens Grimm. Der König dieses Landes lag auf dem Sterbebett. Er war der Großvater von Hänsel und Gretel – aber das wusste er nicht, weil Hänsel und Gretel noch nicht auf der Welt waren. Moment mal. Ich weiß,…

weiterlesen

Märchen der Gebrüder Grimm – die schönste Ausgabe für Erwachsene

Grimms Märchen

Märchenausgaben gibt es viele, diese hier ist für mich die allerschönste und allerbeste für Erwachsene und lesestarke Kinder ab 10 Jahren. Dafür kann ich viele Gründe nennen. Die stimmungsvollen Illustrationen von Charlotte Dematons, die stets die Märchen unterstreichen und sich nie in den Vordergrund drängen, sind für mich nur ein Grund und noch gar nicht mal der wichtigste. Diese Ausgabe der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm ist vollständig und…

weiterlesen