Eine Weihnachtsgeschichte von früher aus dem Schwarzwald

Weihnachten früher im Schwarzwald: Lebkuchenweiblein

Lebkuchenweiblein. In dieses Wort habe ich mich sofort verliebt. Doch was macht so ein Lebkuchenweiblein? Ohne sie kann es nicht Weihnachten werden. Und das kam so: Das Lebkuchenweiblein lebte früher, in einer Zeit ohne Telefon und Auto, im Schwarzwald. Immer kurz vor Weihnachten ging sie zum Dorfbäcker, kaufte dort Lebkuchen und zog dann mit ihren Schlitten von Hof zu Hof, um sie mit ein klein wenig Gewinn weiterzuverkaufen. Sie brachte damit…

weiterlesen

Draußen vom Walde komme ich her

Knecht Ruprecht »Von drauß vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr.« von Theodor Storm mit Bildern von Klaus Ensikat

Draußen vom Walde komme ich her … bevor wir jetzt alle die nächsten Zeilen des Knecht Ruprecht Gedichts, das wir bestimmt aus unserer Kindheit kennen, laut mitsprechen, sollten wir noch mal einen genauen Blick auf das Buchcover werfen. Kufenbruch – dieser Schlitten kommt heute nicht mehr sehr weit! So liefert uns das Cover bereits einen wichtigen Hinweis: schau genau, welche Geschichte die Bilder erzählen. Auf den ersten Blick wirkt alles…

weiterlesen

Die Weihnachtsgeschichte, die mit einem Fragezeichen endet

Die meisten Bilderbücher, die die Weihnachtsgeschichte erzählen, enden spätestens mit der Ankunft der Heiligen Drei Könige. Dieses Bilderbuch, das nicht nur im Titel mit einem Fragezeichen endet, erzählt nicht nur die Geschichte weiter, es fordert auch auf, sie weiter zu denken. Maria, Josef und das Jesuskind sind auf der Flucht, denn König Herodes will das Kind töten. Was wäre, wenn sie auf eine Situation treffen würden, wie sie Flüchtlinge heute…

weiterlesen

Die wirklich wahre Weihnacht. Der kleine Ochse erzählt

Die wirklich wahre Weihnacht Der kleine Ochse erzählt. Kinderbuch

Eigentlich naheliegend, dass die Weihnachtsgeschichte auch einmal aus der Sicht des Ochsen erzählt werden muss. Nur, dass in „Die wirklich wahre Weihnacht. Der kleine Ochse erzählt“ von Tilman Röhrig der Ochse ein Stier ist – ein wertvoller Zuchtstier. Bescheiden, wie Stiere nun mal sind, wurde die besondere Geschichte nur von Generation zu Generation weitererzählt, aber nie nach außen getragen. Bis zu dem Tag, an dem einem Kölner Zuchtstier der Kragen…

weiterlesen

Mick, der Weihnachtsdetektiv

Mick der Weihnachtsdetektiv - Bilderbuch

Oh Schreck, die Plätzchen sind weg! Für den Bäcker ist das gerade in der Vorweihnachtszeit eine ganz besondere Katastrophe. Zum Glück gibt es Mick, den begnadet schlauen Detektiv. Er wird den Fall schon lösen! Mick, der Weihnachtsdetektiv, trägt die Mütze etwas schief. Er lutscht Lollis, weil er dann sehr viel schneller denken kann. Für ihn ist der Fall ein Glücksfall, denn seiner Agentur mangelt es an Kunden. So stürzt er…

weiterlesen