Ben und der letzte Sommer vor Schulbeginn

Ben - Vorlesegeschichten von Oliver Scherz

Bücher, die man Kindern vorlesen kann, gibt es viele. Doch es gibt nur wenige Bücher, bei denen man den Eindruck hat, dass sie zum Vorlesen geschrieben wurden. Das macht einfach einen Unterschied! „Ben“ von Oliver Scherz mit den Illustrationen von Annette Swoboda ist so ein Schatz. Aber schaut einfach selbst – der Trailer passt perfekt zum Buch. Ich hatte bei der Lektüre den Eindruck, dass Oliver Scherz so nah an der Art,…

weiterlesen

Herders Kinderbibel – Kinderbuch-Klassiker

Herders Kinderbibel empfohlen ab 4 Jahren, ideal zum Vorlesen

Für mich gehört eine Kinderbibel in jede Kinderzimmer-Bibliothek, unabhängig davon, ob die Familie religiös ist oder nicht. Die Geschichten der Bibel sind Teil unseres Kulturkreis und eine schöne Möglichkeit, sich mit moralischen Werten auseinanderzusetzen. Zumindestens dann, wenn die archaischen Geschichten gut und lebendig nacherzählt und bebildert sind und sich die Textauswahl nicht auf „wir zählen die Tiere der Arche Noah“ beschränkt. Herders Kinderbibel ist schon seit Jahren mein absoluter Liebling,…

weiterlesen

365 mal Vorlesen – Geschichten und Gedichte fürs ganze Jahr

365 mal Vorlesen - Aufstell-Kalender

25. Oktober „Hallo ihr Lieben! Ich bin’s: der Elch vom Düsterwald. Wie, ihr habt noch nie von mir gehört?“ So beginnt die heutige Geschichte aus dem Aufstellkalender „365 mal Vorlesen – Geschichten und Gedichte für das ganze Jahr“. Das Bild zur Geschichte zeigt einen grinsenden Elch auf dem Sofa, der lauter Trophäen-Bilder von Jägern und Förster an der Wand hängen hat. Gemalt hat es Tina Schulte, ein Mitglied des „Atelier…

weiterlesen

Muffelfurz ist ein tolles Wort

Die Olchis und die Gully-Detektive von London

Muffelfurz. Muffelfurz ist ein tolles Wort. Wenn Ihr Euch für dieses Wort nicht begeistern könnt, solltet Ihr hier nicht mehr weiterlesen, denn wahrscheinlich wird sich Euch das Phänomen Olchis nicht erschließen. „Sie müffeln fein faulig und wenn sie gähnen, dann stürzen die Fliegen ab und fallen tot auf den Fußboden“ So sind sie, die Olchis. Grüne Wesen, die auf Müllhalden leben, von frischem Obst Ausschlag bekommen; die gerne furzen, rülpsen…

weiterlesen

Kater Zorbas – Straßenkater mit Herz

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte - Tierbuch

Kater Zorbas ist ein struppiger Straßenkater mit großem Herz. Nur so lässt es sich erklären, das er einer sterbenden Möwe folgendes Versprechen gibt: „Versprich mir, nicht das Ei aufzuessen“, bittet die Möwe Kater Zorbas. „Ich verspreche dir, nicht das Ei aufzufressen.” “Versprich mir, es zu hüten, bis das Küken ausschlüpft. Und versprich mir, ihm das Fliegen beizubringen.” “Ich verspreche dir, ihm das Fliegen beizubringen.“ Da dachte Zorbas, dieser Unglücksvogel spreche…

weiterlesen