Eine grimmige Geschichte: Die richtig tollen Stellen der Märchen nach Adam Gidwitz

Märchen für coole Kids "Eine dunkle und grimmige Geschichte" von Adam Gidwitz

Das Kinderbuch „Eine dunkle und grimmige Geschichte“ von Adam Gidwitz hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Ich war dann mal weg, lesen. „Es war einmal ein Königreich namens Grimm. Der König dieses Landes lag auf dem Sterbebett. Er war der Großvater von Hänsel und Gretel – aber das wusste er nicht, weil Hänsel und Gretel noch nicht auf der Welt waren. Moment mal. Ich weiß,…

weiterlesen

Sprechen lernen mit „Noch mal!“ und Kartoffelsalat

Was sind denn nun wirklich die ersten Wörter, mit denen Kinder sprechen lernen? Angeblich sind es Mama, Papa, Auto, Ball. Das erste Wort, das die Tochter meiner Freundin in der Öffentlichkeit sagte, also vor Fremden, war jedoch „Kartoffelsalat“. Warum? Weil sie den Kartoffelsalat essen wollte und nicht wusste, wie sie dran gelangen könnte. Mit diesem Wort konnte sie etwas erreichen, was ihr in diesem Moment wichtig war. “Noch mal! Meine…

weiterlesen

Eve Tharlet bezaubert: „Noch ein Kuss“

Bilderbuch Noch ein Kuss

„Noch ein Kuss“ von Eve Tharlet und Christophe Loupy ist eine bezaubernd einfache Geschichte, die ihren Reiz erst so richtig beim Vorlesen entfaltet. Der kleine Hund besucht die Tiere und ähnelt darin dem kleinen Kind, das hinaus in die Welt läuft, um sie zu erkunden. Und so, wie das kleine Kind überall in der Welt Kontakt sucht und lieb gehabt werden will, trägt der kleine Hund bei jedem Tier seinen Wunsch vor:…

weiterlesen

Kater Zorbas – Straßenkater mit Herz

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte - Tierbuch

Kater Zorbas ist ein struppiger Straßenkater mit großem Herz. Nur so lässt es sich erklären, das er einer sterbenden Möwe folgendes Versprechen gibt: „Versprich mir, nicht das Ei aufzuessen“, bittet die Möwe Kater Zorbas. „Ich verspreche dir, nicht das Ei aufzufressen.” “Versprich mir, es zu hüten, bis das Küken ausschlüpft. Und versprich mir, ihm das Fliegen beizubringen.” “Ich verspreche dir, ihm das Fliegen beizubringen.“ Da dachte Zorbas, dieser Unglücksvogel spreche…

weiterlesen

Djeco – eine Homepage zum spielen und sich verlieren

Djeco Homepage

Djeco macht viele bunte Dinge. Spiele, Puzzle und Bastel-Sets, aber auch Geschirr. Eigentlich wollte ich, Kind des Internets, nur mal schnell was auf Djeco.com nachschauen … Stunden später tauchte ich wieder auf. Mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht und einem neuen Wallpaper auf meinem Rechner. Memory hatte ich in der Zwischenzeit gespielt und noch einiges andere mehr. Wild durch die Gegend geklickt hatte ich und dabei albern gekichert. Djeco. com…

weiterlesen