Wie der Kater und die Maus Freunde wurden

Kinderbuch ab 8 Jahren: Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden

93 Seiten – mehr braucht Luis Sepúlveda nicht, um den Unterschied zwischen älter werden und alt werden zu erklären. Zwischendrin finden sich kluge und schöne Sätze über Freundschaft und genug zu Schmunzeln gibt es auch noch. Von diesen großen Themen erzählt er so geschickt und so liebenswürdig, dass Kinder und Erwachsenen die Geschichte gleichermaßen lieben werden, doch jeder auf seine Weise. „Man könnte sagen, dass Mix der Kater von Max…

weiterlesen

Olympia für Stinktiere

Kinderbuch Teo Dorant Band 1 Olympia für Stinktiere

Das kleine Stinktier Teo ist wirklich gerne mit seinen Freunden zusammen, auch wenn sie seltsame Spiele bevorzugen. Was bitte ist an Olympia toll? Warum Wettbewerbe veranstalten, wenn man auch einfach so Spaß haben könnte? Und dann auch noch lauter Wettbewerbe, bei denen Teo sowieso immer verliert? Sogar Schnella Schnecke ist schneller als er, angeblich weil sie von einer Rennschnecke abstammt. Schwimmen findet Teo noch schlimmer als Laufen, denn Wasser ist…

weiterlesen

Eine Drachin und jede Menge Sahnetörtchen

Vorlesegeschichte: Isidora von Wackelzahn - eine Drachin

Auf mich wirkt die Geschichte von Isidora von Wackelzahn als wäre sie so entstanden: „Mama, erzählst Du uns eine Geschichte? Von einem Drachen? Oder nein, von einer Drachin und sie muss Süßigkeiten mögen!“ Und Mama begann zu erzählen und wurde mit weiteren Wünschen konfrontiert, die ihr Erzähltalent herausforderten. Ein Schloss muss drin vorkommen und eine Prinzessin, aber nicht so eine langweilige, die nur schöne Kleider mag. Und das Schloss liegt…

weiterlesen

Geronimo Stilton – die Schrift erzählt mit

Geronimo Stilton Kinderbuch-Serie

Geronimo Stilton ist Journalist, Familienmensch … ähem … Familienmaus, ein Abenteurer, ein Tollpatsch, ein Genießer und Hobby-Detektiv. Kurz: bei ihm und seiner Familie ist immer etwas los und es gibt immer etwas zu lachen. In der Folge „Der unheimliche Käsedieb“ reist die ganze Mäusesippe nach Stilton, Großbritannien. Doch den berühmten Blauschimmel-Käse können sie dort nicht probieren, denn alle Vorräte wurden geklaut. Unerhört! Das muss natürlich aufgeklärt werden. Die Schrift erzählt…

weiterlesen

Lesefutter für den E-Reader: Drachen von Nalsara

Kinderbuch-Serie E-Book Drachen von Nalsara Band 1

Kinderbuch-Lesefutter für den E-Reader hat für mich zwei unschlagbare Vorteile: Weniger Gepäck im Familien-Urlaub – das macht sich vor allen Dingen bei Leseratten bemerkbar keine Diskussion mehr darüber, ob die Schrift jetzt für einen Grundschüler zu groß oder zu klein ist. Beim E-Reader kann sich das Kind genau die Schriftgröße einstellen, die seiner Lesefähigkeit entspricht. Gerade Kindern, die noch nicht so ganz lesesicher sind, gibt dieser Vorteil der eBooks viel…

weiterlesen

Die Stafette – Zeitschrift für Kinder

Stafette - Zeitschrift für Kinder

Wie, die Stafette gibt es noch? Diese Zeitschrift für Kinder habe ich doch schon in meiner Grundschulzeit gelesen! Als Kind habe ich einfach alles gelesen, was mir in die Hände fiel. Die Erwachsenen haben den „Stern“ gelesen und ich habe ihnen das nachgemacht. Nur war der Stern schon damals nur bedingt für Kinder geeignet. Da war eine Zeitschrift für Kinder eine tolle Lösung: ich konnte mich zu den Erwachsenen setzen…

weiterlesen

Dämonenwache – Ein Piratennest voller Kobolde, Wichtel, Elfen und Action

Kinderbuch ab 10 Jahren - Dämonenwache Band 1

Mit „Die Dämonenwache“ ist Conrad Mason ein gut ausbalancierter Abenteuerroman voller Action mit einer intelligenten Hintergrund-Geschichte für Kinder ab 11 Jahren gelungen. Port Fayt ist eine Insel im Elfenbeinmeer, deren Bewohner vom Handel und der Piraterie leben. Im Gegensatz zur Alten Welt herrscht hier Harmonie zwischen Menschen, Kobolden, Wichteln, Feen, Elfen und Trollen. So weit die Theorie. Doch die Realität des Mischlings Joseph Grubb, der meist einfach nur „Bastard“ gerufen…

weiterlesen

Suchbilder zur Winterzeit

Suchbilder & Wimmelbilder zur Weihnachtszeit

Erwachsene sind ja manchmal komisch. Meinen, dass man zu Weihnachten kein Weihnachts-Bilderbuch verschenken kann. Weil, das  müsse man ja am 27. wegpacken, denn dann sei Weihnachten vorbei. Oder allerspätestens am 6. Januar. Und für die paar Tage würde es sich nicht lohnen, ein Weihnachtsbuch zu verschenken. Ein Kinderlexikon wäre viel besser. Dummfug ist das und ich möchte gerne das Gesicht dieser Erwachsenen sehen, wenn im Juli „Benjamin Blümchen und der…

weiterlesen

Linus Lindbergh – Erfinder sein ist schwer

Kindrbuch-Serie um die Erfinder-Familie Lindbergh

Mit der „Linus Lindbergh“-Trilogie ist Tobias Elsäßer eine großartige, spannende Serie für Kinder ab 10 Jahren gelungen. Insbesondere der erste Band ist perfekt geeignet, noch nicht so gern lesende Jungs auf den Geschmack zu bringen. Linus stammt aus einer genialen Erfinder-Familie, nur setzt anscheinend das Talent bei ihm eine Generation lang aus. Nichts will ihm gelingen. Sein bester Freund ist der Haushaltsroboter Majus, der selbst-entworfene, knallbunte Hawaii-Hemden liebt und im…

weiterlesen

15-Minuten-Experimente für Vorschulkinder

Sachbuch Experimente für Vorschulkinder

Mal eben in 15 Minuten den Grundstein für die spätere Karriere als Nobelpreisträger legen? Kann man machen, muss man aber nicht.. Die „15 Minuten-Experimente“ von Gisela Lück sollen vor allen Dingen erst einmal Spaß machen und ein Staunen auslösen. Vielleicht will das Kind nach dem Experiment mehr wissen, vielleicht aber auch nicht. Das ist erst einmal nicht wichtig. Die Welt und die Grundlagen der Physik kann man später immer noch…

weiterlesen