Wie Herr Ribbeck auf Ribbeck den Buchkönig fand

Bilderbuch und Vorlesebuch: Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland. Das Gedicht von Fontane illustriert von Dorotha Wünsch. Erschienen im Kindermann Verlagg in der Reihe Poesie für Kinder.

Wie kann man bei Kindern die Lust auf Klassiker der Literatur wecken? Der für mich vielversprechendste Ansatz berücksichtigt diese zwei Punkte: Man konzentriert sich auf die Geschichte an sich, denn bei Klassikern ist sie zeitlos gut. Man packt den Klassiker in ein lässigeres Umfeld, lässt ihm aber trotzdem seine besondere Aura. Also alles ganz einfach, oder? Das Buch von Dorota Wünsch vermittelt genau diesen Eindruck von Leichtigkeit. Sie hat die…

weiterlesen

Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann. Und Buchkönig!

Fragt man ein Kind, was die Feuerwehr macht, wäre die Antwort wahrscheinlich: mit Blaulicht durch die Stadt rasen, Brände löschen, Unfallstellen aufräumen und Tiere von Bäumen retten. Ein Erwachsener würde dann vielleicht noch ergänzen, dass Feuerwehrleute vor allem mit Warten beschäftigt sind. Nun all das macht Oscar, der kleine Bär. Zuerst wartet er, dass er endlich groß genug ist, um Feuerwehrmann zu sein. Weil ihm das zulange dauert, zieht er…

weiterlesen

Der 10. Buchkönig: Helmut Spanner – Minimaus entdeckt die Küche

Pappbilderbuch von Helmut Spanner Minimaus entdeckt die Küche. Ausgezeichnet mit dem 10. Buchkönig Kinderbuchpreis

Zum 10. Buchkönig Kinderbuchpreis laden wir zur Küchenparty! Seit 2015 vergeben wir – Wenke vom Blog Kinderbibliothek, Miriam von der Geschichtenwolke und Dagmar vom Buchkind Blog – unseren Buchkönig. Der Jubiläums-Buchkönig sollte natürlich etwas ganz Besonderes werden. Deswegen gehen wir zum ersten Mal ganz an den Anfang der Bücherliebe und zeichnen ein Pappbilderbuch aus. Mit Pappbilderbüchern entdecken Kinder gleich zwei Welten: die Welt der Bücher und die Welt der Alltagsdinge…

weiterlesen

Der 9. Buchkönig-Preis geht an: Ich bin für Dich da!

Seit 2015 vergeben wir dreimal im Jahr den Buchkönig-Preis und zeichnen damit Bilderbücher und Kinderbücher aus, die uns begeistern und überzeugen, zudem in kleinen Verlagen erscheinen und die im Trubel der Großbuchhandlungen, im Rauschen des Blätterwaldes und im Knistern der Webseiten untergehen könnten. Für den Buchkönig-Kinderbuchpreis kann man sich nicht bewerben und auch keine Bücher einsenden. Wir lesen, diskutieren, tauschen uns aus, schauen, wie Kinder auf die Bücher reagieren, diskutieren wieder…

weiterlesen

Buchkönig-Kinderbuchpreis für Lilly, Nikolas und Martin

Buchkönig - Kinderbuch-Preis

Der 8. Buchkönig-Kinderbuchpreis geht an drei Kinder. Von einem Kind wissen wir, dass er später die Welt erschütterte. Das ist Martin Luther. Die anderen beiden Kinder sind Lilly und Nikolas, die in der Buchreihe aus dem Biber & Butzemann Verlag schon viele Gegenden, Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Zusammenhänge erkundet haben. Der 8. Buchkönig-Kinderbuchpreis geht natürlich auch an einen Autor. Jörg F. Nowack hat mit Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte…

weiterlesen