Wenn der beste Freund ein Alien ist: Q-R-T – Kindercomic-Tipp

Mein bester Freund ist ein Außerirdischer. Doch in der Kindercomic-Serie Q-R-T geht es nicht um die unendlichen Weiten des Weltraums oder um Leben in fremden Galaxien. Hier steht der Kinderalltag im Mittelpunkt, denn das große Abenteuer, dass der Außerirdische Q-R-T erleben möchte, lautet: Menschen. Da Q-R-T ein 122-jähriges Kind ist, betrachtet er die Menschen eben aus Sicht eines Kindes. Immer an seiner Seite: Lara, ein selbstbewusstes Erden-Mädchen mit Forscherdrang. Doch…

weiterlesen

Selma tauscht Sachen: Hundeleben

Von Familienbüchern habe ich hier schon häufiger geschwärmt. Familienbücher sind für mich solche Kinderbücher, die man einer 4-Jährigen vorlesen kann, während der 8-jährige Bruder gebannt mit zuhört, und bei denen die Eltern auch noch ihren Spaß haben. Also Bücher, die in jeder Altersstufe funktionieren. Wer einmal erlebt hat, wie sich eine Familie einen Schlagabtausch mit Asterix-Zitaten liefert, weiß: Comics sind Familienbücher. Erst recht dann, wenn sie so daher kommen, wie…

weiterlesen

Heraus aus der Finsternis: Kindercomic zu Frauenwahlrecht und sozialer Gerechtigkeit

Frankfurt 1918. Es ist die Zeit des Matrosenaufstands und des Kampfs um das Frauenwahlrecht. Kinder bekommen das alles in Bruchstücken mit. Hier schnappen sie was in der Schlange vor der Essensausgabe auf, dort belauschen sie ein Gespräch zwischen Erwachsenen. Vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund fechten diese Frankfurter Mädchen ihren ganz eigenen Kampf aus: Sie haben die Schnauze voll von den Jungsbanden, die ihr Viertel terrorisieren. Die Gründe, warum die Freundinnen den…

weiterlesen

Hilda – magische Wesen und große Abenteuer

Hilda begegnete mir zum ersten Mal beim Gratis Comic Tag 2017. Damals wurde „Hilda und der Mitternachtsriese“ verteilt. Ich schloss das neugierige, eigensinnige Mädchen, dass so selbstverständlich zwischen unserer Realität und einer Welt voller Fabelwesen wechselt, sofort ins Herz. Trotzdem war ich mir nicht sicher, ob ich die Comicserie für Kinder auf meinem Blog empfehlen soll. Funktionieren die Geschichten? Bleibt da nicht manches in der Handlung zu unkonkret? Sind die…

weiterlesen

Auf großer Reise mit Freunden: Antonia war schon mal da

Bilderbuch einer Weltreise: Antonia war schon mal da. Reprodukt Kindercomic

Wenn Kinder einen Globus sehen, stoßen sie ihn an und freuen sich, wenn er sich dreht und dreht und dreht. Genau so funktioniert das Bilderbuch „Antonia war schon mal da“. Einmal angestoßen läuft die Geschichte um die Reise der vier Freunde – sie läuft und läuft und läuft bis sie mit dem letzten Bild zur Ruhe kommt. Antonia, die fünfte Freundin, mag nicht mit auf die Weltreise kommen, sie bleibt…

weiterlesen