Prinzessin Pfiffigunde und die Prinzen

Bilderbuch Prinzessin Pfiffigunde auf MotorradDas Bilderbuch über die unkonventionelle Prinzessin Pfiffigunde erschien 1987. Da ahnten wir Buchhändlerinnen noch nicht, was mit Prinzessin Lillifee auf uns zu kommen würde.

Doch auch damals sorgte dieses Bilderbuch für ein befreiendes Lachen, die Sorte Lachen, nach der man frohen Mutes große Aufgaben angeht.

Prinzessin Pfiffigunde mag nicht heiraten, denn sie findet ihr Leben gut, so wie es ist. Sie spielt im Dreck, fährt Motorrad und kuschelt mit ihren Monster-Kuscheltieren.

Ihre Eltern hingegen finden ihren Lebensentwurf unpassend, sehr unpassend. Wie im Märchen kommen daher Prinzen an den Hof, halten um die Hand von Prinzessin Pfiffigunde an und bekommen eine Aufgabe gestellt, die es zu lösen gilt. Doch diese Aufgabe kommt nicht von Papa König, sondern von der Prinzessin selbst.

Diese Aufgaben wählt sie so geschickt aus, dass alle Prinzen an sich und ihren Ängsten scheitern. Doch der letzte Prinz ist auch für Mastermind Pfiffigunde eine echte Herausforderung!

Keine Sorge, sie wird auch diese Aufgabe mit Bravour lösen und – so viel Spoiler sei erlaubt – unverheiratet bleiben. Nicht, weil sie keinen Ehemann abbekommt, sondern weil sie es so will.

Dieses Bilderbuch war schon für viele Mutter-Tochter-Gespanne ein Mutmacher und ich freue mich sehr darüber, dass es lieferbar ist.

Doch wie über alle Bilderbücher von Babette Cole lässt sich auch über dieses hier vortrefflich diskutieren und streiten. Kann eine solche Prinzessin, die mit fiesen Tricks Verehrer los wird, als Vorbild dienen? Hätte sie nicht besser mit ihren Eltern darüber diskutiert, dass sie partout nicht heiraten will?

Für mich sind das alles Fragen, die man sich erst stellen kann, nach dem man sein Leben in die Hand genommen hat. Für den Schwung, der dafür nötig ist, sorgt dieses Bilderbuch.

Angaben zum Bilderbuch:

Babette Cole

Prinzessin Pfiffigunde

empfohlen ab 4 Jahren

Carlsen Verlag
978-3-551-51653-4

Weitere Rezensionen bei Gender-Kinderbuch und bei Berlin Mitte Mom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.