Mädchen-Träume: Bundeskanzlerin, Geheimagentin oder Aussteigerin

„Wenn Träume Schäume sind, ist dieses Buch die Schaumparty deines Lebens“ – was für ein großartiger Einstieg für einen Ratgeber. Regine Rompa ermutigt in ihrem Buch junge Mädchen, ihre Träume ernst zu nehmen.

Schritt 1: Traum ernst nehmen!

Schritt 2: selbst aktiv werden!

Schritt 3: Traum leben!

Moment mal, kann man den Traum, Geheimagentin zu werden, den höchsten Berg der Welt zu besteigen oder ein Model zu daten, wirklich ernst nehmen?

Regine Rompa kann das. Warum nur davon träumen, Politesse zu werden, wenn es größer und glamouröser geht? Träume sind dazu da, schillernd zu sein. Alles andere wären einfache Berufswünsche. Aber was macht man mit so einem großen, bunten Traum? Man zerlegt ihn in seine Einzelteile, entwirft einen Plan und macht sich auf den Weg. Das Handwerkszeug dazu liefert die Autorin. Dabei gelingt es ihr, immer methodisch korrekt vorzugehen und sich trotzdem einen gewissen Rest Albernheit und Ironie zu bewahren. Das passt perfekt, denn so werden die Mädchen mit ihren Träumen ernst genommen und alles bleibt trotzdem eine luftige, jugendliche Spielerei.

Ein schönes Beispiel dafür ist ihr Vorschlag, mal selbst ein Bewerbungsgespräch zu führen, in dem man eine Anzeige für eine (fiktive) Stelle veröffentlicht und anschließend die Bewerber telefonisch interviewt. Klingt schräg, führt aber dazu, dass sich die Mädchen dem Thema „Bewerbungsgespräch“ auf eine ganz andere Art nähern können. Dieser kreative Unsinn kann ihnen dann später in der Realität nützen.

Mir gefällt das sehr gut, wie sie einerseits die Teenies erdet und andererseits erst gar nicht versucht, ihnen die Flausen aus dem Kopf zu treiben. Ihr Schreibstil ist angenehm locker und frei von allen Versuchen, eine Jugendsprache zu imitieren, die morgen schon wieder veraltet wäre.

Infos zum Buch:

Regine Rompa
Alles geht!
Wie Du deine Träume verwirklichst
Mit Checklisten und vielen Tipps zum Selbst-aktiv-Werden
Ratgeber
empfohlen für 12 bis 17 Jahre
CBJ Verlag
ISBN 978-3-570-15698-8

Facebook-Seite zum Buch mit Direkt-Kontakt zur Autorin

Eine schöne Ergänzung dazu ist das Buch „100 Dinge, die man tun sollte, bevor man 18 ist“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.