Die kleine Spinne Widerlich

Bilderbuch "Die kleine Spinne Widerlich" Baumhaus Verlag

Wie kann man sich vor diesen Augen ekeln?

Wenn mich die kleine Spinne Widerlich aus dem gleichnamigen Bilderbuch fragen würde, warum Menschen Angst vor Spinnen haben, könnte ich ihr keine wirklich schlüssige Antwort geben.

Als ich Kind war hießen für mich alle Spinnen „Thekla“, also so wie die Figur aus der Zeichentrick-Serie „Biene Maja“. Die Netze vor den Fenstern unserer Dachwohnungen wurden beim Putzen verschont, denn ihre Wirkung als natürliche Fliegengitter wussten wir zu schätzen. Angst vor Spinnen hatte ich nie. Die Jungs aus der Nachbarschaft, denen ich beim Spielen tote Spinnen unter die Nase hielt, allerdings schon …

Diese Spinne will das Rätsel selbst lösen

Doch die Heldin dieses Bilderbuchs braucht meine Antwort auch gar nicht, denn sie ist alleine groß. Sie kann Fragen stellen, über die Antworten nachdenken und sich abschließend ihre eigene Meinung bilden. Deswegen zieht sie selbst los, um das Rätsel zu lösen.

Die kleine Spinne Widerlich hat eine sehr große Familie mit sehr unterschiedlichen Familienmitgliedern. Onkel Langbein, Tante Igitte und all die anderen Verwandten beantworten ihre Frage, warum denn Menschen Angst vor ihnen hätten, sehr verschieden.

Auf diesem Weg lernt der Leser des Bilderbuchs, das Spinnennetze kleine Kunstwerke sind, das es aber auch Familienmitglieder gibt, die gar keine Netze bauen und das man Spinnen, anstatt sie mit dem Staubsauger zu jagen, besser hinaus ins Freie bringt.

Das ist niemals belehrend oder schulisch, sondern immer herzlich und sympathisch. Selbst eine überzeugte Spinnen-Hasserin musste mir bestätigen, das diese Bilderbuch-Figur einfach niedlich ist. Und darüber wäre die kleine Spinne Widerlich bestimmt sehr, sehr glücklich!

Infos zum Buch:

Diana Amft, Martina Matos
Die kleine Spinne Widerlich
Bilderbuch
BaumhausVerlag
ISBN: 3833900598

Oder auch als Mini-Bilderbuch:
ISBN: 978-3-8339-0164-5

Weitere Bilderbücher mit der kleinen Spinne Widerlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.