Das kleine Ich bin Ich – Mira Lobe zum 100. Geburtstag

Autorin Mira Lobe "Das kleine Ich bin Ich"

„Denn ich bin, ich weiß nicht wer, dreh mich hin und dreh mich her, dreh mich her und dreh mich hin, möchte wissen, wer ich bin“ So hüpft es durch die Welt, das knuffige, undefinierbare Wesen aus dem Bilderbuch-Klassiker „Das kleine Ich bin ich“ von Mira Lobe und Susi Weigel. Es ist nicht Frosch, nicht Pferd, nicht Fisch. Es ist kariert, hat Schlappohren und Kulleraugen. Es ist das kleine „Ich…

weiterlesen

Heule-Eule – so sind sie, die Kleinen

Paul Friester Illustrator Philippe Goossens : Heule-Eule

Warum Kinder weinen bleibt häufig ein Rätsel; warum sie wieder aufhören zu weinen bleibt meist ein noch größeres Rätsel. Wenn das nächste Mal ein kleiner Knirps vor ihren Augen am Leid der Welt zu zerbrechen droht, hilft vielleicht die Geschichte der Heule-Eule weiter. Durch den Wald dringt ein schauerliches, herzzerreißendes Geräusch, das alle Tiere zusammen laufen lässt. Dieses schreckliche Geräusch stammt von einer kleinen Eule, die auf dem Boden sitzt…

weiterlesen

Eve Tharlet bezaubert: „Noch ein Kuss“

Bilderbuch Noch ein Kuss

„Noch ein Kuss“ von Eve Tharlet und Christophe Loupy ist eine bezaubernd einfache Geschichte, die ihren Reiz erst so richtig beim Vorlesen entfaltet. Der kleine Hund besucht die Tiere und ähnelt darin dem kleinen Kind, das hinaus in die Welt läuft, um sie zu erkunden. Und so, wie das kleine Kind überall in der Welt Kontakt sucht und lieb gehabt werden will, trägt der kleine Hund bei jedem Tier seinen Wunsch vor:…

weiterlesen

Mein Esel Benjamin: Bilderbuch-Klassiker in Schwarz-Weiß

Klassiker in schwarz-weiß: Mein Esel Benjamin aus dem Sauerländer Verlag

An wieviele Bilderbücher aus eurer Kindheit könnt ihr euch noch erinnern? Habt ihr sie euch als Erwachsene, noch einmal angeschaut? „Hallo… Ich bin Susi und wohne auf einer kleinen Insel im Mittelmeer, zusammen mit meinem Papa, meiner Mama, meinem Schwesterchen Angelika und vor allem mit Benjamin.“ Das Bilderbuch „Mein Esel Benjamin“ nimmt in meinen frühen Buch-Erinnerungen den größten Raum ein. Warum eigentlich? Esel zählen nicht zu meinen Lieblingstieren. Das Mittelmeer…

weiterlesen